NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tagebuch, 02.05.2017 

Früher™ habe ich an meinen freien Tagen einfach nur auf der Couch gelegen, TV geguckt und gedöst. Das wollte ich heute auch, aber leider konnte ich nicht Dösen. Entsprechend müde war ich den Rest des Tages. 

Es standen heute erwachsenen Dinge an. Vollmachten unterschreiben, Dinge regeln. Wir sehr ich mir dann wünsche wieder Kind zu sein, wo die Sorgen so weit weg sind und nichts mit Tod, Krankheit oder anderem Scheiß zu tun haben. 

Hilft ja nichts. 

Vaddern ist seit dem letzten Sturz alt geworden. Ich sehe ihn nicht täglich, aber der Unterschied ist erheblich. Aber gut drauf ist er, macht Sport, in einer Woche geht es nach Helgoland. Danach wieder Chemo, ich hoffe er nimmt viel Kraft von Helgoland mit. Kraft. Brauchen wir alle. 

Die Beste und ich sind früh ins Bett, da wir sehr müde sind. 

In diesem Sinne 

Autor: nedfuller

Ich bin Florian Neumann und versuche hier meine Sicht der Dinge zu beschreiben. Hier klicken um mir einen Euro via Paypal zu schicken

Kommentare sind geschlossen.