NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tagebuch, 07.10.2017

Dann ist das so. Zu Recht. Geschieht dir recht. Selber schuld. Lass es lieber. Mach das bloß nicht. Genau deswegen doch. Es gibt eben keine Alternative außer selber was zu tun. Nur so kann ich mein Spiegelbild irgendwie ertragen. Sonst ergibt das keinen Sinn. Was hat sich verändert? Viel hat sich verändert, zum Guten wie zum Schlechten, es blieben Menschen zurück und andere kamen hinzu. Im Grunde verändert sich jeden Tag etwas, nichts bleibt stehen. Die Einen sagen, dass es schlecht ist, die Anderen sagen, dass gut ist. Das stimmt sogar, ihr habt recht. Aber lasst uns doch darüber reden, lasst uns doch eine Weg finden. Ein Ziel definieren und dafür arbeiten. Das kann sogar funktionieren. In diesem Sinne

Autor: nedfuller

Ich bin Florian Neumann und versuche hier meine Sicht der Dinge zu beschreiben. Hier klicken um mir einen Euro via Paypal zu schicken

Kommentare sind geschlossen.