NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

5 Fragen an: die Borussia aus Mönchengladbach

Wie einigen bekannt sein sollte, verfolge ich die Bundesliga zwar weiter, habe aber meinen Verein dort irgendwie verloren. Da ich aber weiter den Profifußball verfolgen kann (mein Sky Abo ist natürlich zu spät gekündigt worden, also kann ich weiter Live die Bundesliga schauen) wollte ich ein kleine Vorschau für mich machen. Nur kann ich weder im kicker noch in der 11 Freunde das finden, was ich gerne über die Clubs in der Liga wissen will.

Aber wofür gibt es Twitter?

Heute habe ich das Vergnügen mit @AmFid von Borussia Mönchengladbach

Welcher Transfer war in diesem Sommer wichtig?

Jeder, nein natürlich mussten zunächst die Abgänge von Kramer und Kruse kompensiert werden. Ich denke das ist mit Drmic und Stindl sehr gut gelungen. Während Drmic sich noch an das Gladbacher System umstellen muss und die Laufwege erlernen muss, bringt Stindl die bei Favre hochgelobte Polyvalenz mit, er kann auf mehreren Positionen spielen und bringt so neue Variationen ins Spiel. Auf Innenverteidiger ist der ganz große Wurf (Ginter, Mbemba) nicht gelungen, aber man hat mit Elvedi und Christensen zwei hochtalentierte, sehr junge Talente geholt.

Welchen Spieler sollte ich mir unbedingt anschauen?

Ich hoffe diese Saison ist der Durchbruch von Mo Dahoud dran. Sehr hohe Spielintelligenz, starke Technik, nur in der Defensive noch mit Schwächen. Er wird, wenn er gesund und klar im Kopf bleibt,sicher mehr Spielanteile bekommen. Sein Talent war auch ein Grund, warum man mit Stindl nur einen neuen Spieler fürs Mittelfeld geholt hat.

Was kann dein Trainer, wie gut ist der wirklich?

Trainer des Jahres, was soll da noch kommen. Er war das fehlende Puzzle-Stück, um den Mythos Borussia wieder zu beleben. Mit ihm kam die Wende vom Fast-Absteiger zur Champions League. Er funktioniert in Gladbach, Gladbach funktioniert mit ihm. Der erste Trainer, seit Weisweiler, der es mit seinem Konterfei auf ein Fanshirt gebracht hat. Das hat selbst Jupp Heynckes nicht geschafft.

Warum soll ich mir ausgerechnet/unbedingt Spiele mit deinem Team anschauen?

Keine Ahnung? Warum tue ich es? Ich denke wir spielen inzwischen einen technisch und taktisch hochwertigen Fussball. Wir können beides, selbst das Spiel machen, gegen defensivere Gegner, aber auch Top-Mannschaften, wie letzte Saison bei den Bayern das Leben richtig schwer machen. Wir spielen sehr kombinationssicher und schnell und in letzter Zeit auch recht erfolgreich, also mir gefällt es so ;)

STF – Schöntrinkfaktor
(von 1 – auch nüchtern zu ertragen bis 6 – nur nach 28 Pils zu ertragen)

Hmm, da ich selbst keinen Alkohol trinke und somit Fussball nur nüchtern gucke, muss ich wohl 1 sagen ;)

Vielen Dank für deine Mühe Olaf!
Favre auf einem TShirt? Da fehlt doch aber dann seine Stimme und seine oberlehrerhafte Art. Da könnte er ja glatt sympathisch wirken ;-)

(eine Übersicht aller Beiträge findet ihr hier)

Flattr this!