NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tagebuch, 04.03.2017 

Wieder in der Nacht mehr als eine Stunde wach gelegen. Die Müdigkeit zieht sich dann den ganzen Tag lang. 

Zumindest war es ein schöner Tag. Ich bin mit der Juniorette in die Stadt gefahren und habe das gekauft. 

Lange habe ich darauf gewartet, endlich in meinen Händen! Zu Hause habe ich sie gleich zweimal hintereinander gehört und es hat sich gelohnt. Sowasvon! Verdammt gutes letztes Album von A Tribe Called Quest! 

Dann bin ich 3 Stunden lang mit der Juniorette durch die Spielwaren Abteilung von Karstadt und vom Kaufhof gebummelt. Herrlich, anstrengend, herrlich. 

Zu Hause habe ich dann angefangen 1kg Karotten, 800g Sellerie und Porree in ähnlicher Menge zu schnibbeln, bis, ja bis ich mir ein recht großes Stück Fingernagel abgeschnitten habe. Autsch. Danach habe ich dann lieber aufgehört. 

Mit der Besten habe ich dann Lego Movie geschaut. Der Tag soll ja gut enden. Wir waren pappsatt vom Walnuss Pesto, selbst gemacht natürlich. 

Achja, Frühling ist auch bald da. 

In diesem Sinne 

Autor: nedfuller

Ich bin Florian Neumann und versuche hier meine Sicht der Dinge zu beschreiben. Hier klicken um mir einen Euro via Paypal zu schicken

Kommentare sind geschlossen.