NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tagebuch, 26.09.2017

| Keine Kommentare

Ich glaube ich hatte heute den unproduktivsten Tag seit ich bei meinem Arbeitgeber arbeite. Nichts wollte richtig klappen, ich konnte keinen Gedanken richtig zu Ende bringen.

Dann gab es noch einen emotionalen Rückfall in das Jahr 2014. Axel hat über die Jahreshauptversammlung des Effzeh geschrieben und ich erinnerte mich, wie es 2014 für mich war als ich merken musste, dass mein Verein mich nicht mehr braucht und ich dort nichts mehr zu suchen habe. Ich habe eine tolle neue Heimat mit Falke gefunden, aber es tat doch noch mal weh.

Den Abend dann vor dem TV verbracht. Langweilig, aber eben Alltag.

In diesem Sinne

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.