NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tagebuch, 01.10.2017

| Keine Kommentare

Die Juniorette will mittlerweile alleine zur Mutter heim gehen. Ich werde da also immer weniger gebraucht. Die übliche gewordene Zeit nutzte ich um Schlaf nachzuholen. Herrje, so kaputt macht mich eine Arbeitswoche inklusive eines Treffen mit Freunden am Freitag und Sonnabend. Heute war Falke II dran. Von der Alten Wöhr bis Hetlingen. Eine Stunde in der S-Bahn und dann noch 25 Minuten mit dem Bus. Es hat sich sowas von gelohnt. Tolle Menschen, tolles Wetter, toller Platz und das Spiel gewonnen. In diesem Sinne

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.