NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tagebuch, 08.03.2018

Heute morgen konnte ich mir viel Zeit zum Aufstehen nehmen, der erste Termin des Tages war um 10:30 Uhr bei meinem Frisör.

Vorher

Nachher

Die Beste sagt, ich bin grau geworden. Aber egal, beim Frisör war es wieder fantastisch, weil er sich genau so sorgsam um meine wenigen Haare auf dem Kopf kümmert wie um die vielen Haare im Gesicht. Ich bin sehr zufrieden.

Dem Frisörtermin geschuldet war ich erst mittags im Büro. Herrje, ich konnte mich nicht einfach hinsetzen und arbeiten sondern musste wieder Baustellen flicken mit denen ich eigentlich nichts zu tun haben wollte. Erst am Abend habe ich Dinge erledigen können, die ich mir vorgenommen hatte.

Richtung Feierabend packte mich dann noch mein schlechtes Gewissen und ich bin doch den vierten Abend in Folge dem Ruf des Vereins gefolgt. Die Beste hat es verstanden, das ist meine wichtigste Instanz in diesem Fall, es hat sich gelohnt, die Pappnasen sind mir halt alle dann doch sehr ans Herz gewachsen.

In diesem Sinne

Heute vor einem Jahr.

Autor: nedfuller

Ich bin Florian Neumann und versuche hier meine Sicht der Dinge zu beschreiben. Hier klicken um mir einen Euro via Paypal zu schicken

Kommentare sind geschlossen.