NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Passt Michael Oenning zum HSV?

Diese und andere Fragen hat Volker vom tinneff-blog pleitegeiger und mir gestellt.

Ein Auszug
Passt Michael Oenning zum HSV?

nedfuller: Da Guardiola und Mourinho keine Lust hatten bei uns den Job zu machen: Ja. Da ich aber in den letzten 7 Jahren mehr Trainer gesehen habe als Lothar Matthäus junge Ostblockfrauen (und das ist nicht einfach!) glaube ich nicht so recht daran, dass er der einzig wahre echte richtige Trainer für uns ist. Seine Leistung bei Nürnberg schätze ich hoch ein, er ist ein Trainer, der mit den letzten 7 nicht zu vergleichen ist. Eigentlich ist er ja ein Lehrer.Taktische und systematische Kenntnisse spreche ich im zu, ich glaube es gibt nur wenige Trainer heutzutage, die darüber nicht verfügen. OK, Daum mal außen vor gelassen. Das Duo Arnesen/Oenning scheint auch zu funktionieren, beide haben wohl eine ähnliche bzw. gleiche Ansicht, welchen Fußball wir spielen wollen.

pleitegeiger: Ich bin da nach wie vor skeptisch. Bisher sieht es ja so aus, als hätte er, gemeinsam mit Arnesen, so was wie einen Plan. Und momentan sieht es auch noch so aus, als könnte er aus dem ganzen jungen Gemüse so was Ähnliches wie eine Mannschaft machen.

Den Rest könnt ihr drüben bei Volker lesen: Ich möchte endlich mal wieder Einsatz und Kampfgeist sehen.

Schaut doch mal bei Volker rein und wenn ihr schon mal da seid, dann lest sein blog auch weiter, alle von mir verlinkten Blogs sind wie immer Leseempfehlungen.

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Autor: nedfuller

Ich bin Florian Neumann und versuche hier meine Sicht der Dinge zu beschreiben. Hier klicken um mir einen Euro via Paypal zu schicken

3 Kommentare

  1. Jetzt wurde ich als Schalker doch tatsächlich dazu bewogen, ein Interview mit zwei HSVern in einem BVB-Blog zu lesen… Verrückt!

  2. @arne1904: Wird Zeit, dass die Sommerpause endet oder? :-)

    @Nedfuller: Wie darf ich denn die Pfiffe gestern bewerten beim Testspiel gegen Valencia? Gerechtfertigt oder doch eher ein Zeichen der übergroßen Erwartungen in HH?

  3. @Arne
    Hehe, so sieht es aus. Ist doch aber gut zu wissen, was die Konkurrenz macht :-)

    @Tinneff
    Ich verstehe es nicht. Es ist ein Vorbereitungsspiel, warum geht man 1. da hin und 2. erwartet ein Fest?

    Die übergroßen Erwartungen sind wohl eher nicht das Problem. Eher das „Event“ Publikum, welches unterhalten werden will.
    Die Erwartungen wurden ja runter geschraubt, von allen Seiten.