NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Handlungslangsamkeit. Bundesliga, Saison 2013/2014, Spieltag 15.

Im Fußball geht es vor allem auch um Handlungsschnelligkeit. Das fehlte uns im Spiel gegen Augsburg total.

Wie war’s?

Wir haben das schlechteste Spiel unter unserem neuen Trainer gesehen. Es passte nichts zusammen. Keine Laufwege ohne Ball, es dauerte gefühlt immer 3 Sekunden mehr auf eine Situation zu reagieren als der Gegner. Es war schlimm anzusehen was unsere Jungs da auf dem Platz fabrizierten.

Ich hatte gehofft, daß wir schon weiter sind, aber es ist immer noch zu wenig Konstanz in unseren Leistungen. Unterschätzen können und dürfen wir keinen Gegner, weil wir keine Spitzenmannschaft sind. Warum schaffen wir es nicht, gerade zu Hause, konstant die Leistung zu bringen, zu der wir fähig sind? Haben die Spieler vielleicht schon zu viele Spiele in den Beinen und sind müde? Der Trainer wechselt ja nicht gerne, liegt es da dran? Muß er mehr rotieren?

So ein Spiel möchte ich nicht mehr sehen!

Nicht untergehen soll aber die wahrlich gute Leistung vom FC Augsburg. Taktisch hervorrangend eingestellt, haben dem ballführendem Spieler die Luft zum Atmen genommen. Ein Absteiger wird Augsburg nicht sein.

Mund abwischen, aufstehen und das Spiel schnell vergessen. Die richtigen Lehren daraus ziehen, aber ich habe großes Vertrauen in den Trainer und die Spieler, daß dies passieren wird.

Tor

Konnte und mußte sich noch ein paar Mal zeigen.

Abwehr

Nunja, wenn die beiden Innenverteidiger die meisten Ballkontakte haben, daß läuft was schief. Die Innenverteidigung war aber noch das beste an unserem Spiel.
Mancienne macht da draußen das was er kann, da kann man nicht viel dran meckern, weil er eben kein Rechtsverteidiger ist. Cello war noch einer der besseren auf dem Platz, konnte aber nicht viel bewirken.

Mittelfeld

Defensiv und offensiv war das einfach von allen zu wenig.

Sturm

Unddankbares Spiel, es gab zu wenig Bälle für ihn. Seit 4 Spielen ohne Tor, wird es also im nächsten Spiel wieder scheppern.

Taktik

Die erste Halbzeit war richtig schlimm. Es kam überhaupt kein Spielaufbau zu Stande. Hinterher sagte der Trainer, daß er gerne mal mehr lange Bälle in der Zeit gesehen hätte. Kann man sowas nicht schon während des Spiels reinrufen? Die Anweisung hat es wohl in der Pause gegeben, nach der ersten Halbzeit haben vor allem die Innenverteidiger öfter den langen Ball nach vorne versucht.

Einwechslungen

Ivo zur richtigen Zeit eingewechselt, vielleicht sollte er mal von Anfang an spielen, mal was anderes probieren?
Als Rudi kam hatte er gleich wieder eine typische Rudi Aktion: Ein Kopfballduell verlieren. Ich glaube er ist immer noch sehr weit von der Mannschaft entfernt.

Spieler des Spiels:

Nö, diesmal nicht.

Pöbler des Spiels:

Die Aussage vom Sportvorstand fand und finde ich immer noch bepöbelnswert. Es kann doch nicht sein, daß er nach dem Spiel sagt, daß wir mit so einer Leistung 12 Tore gegen die Bayern bekommen. Als Verantwortlicher darf er sowas nicht sagen, finde ich zumindest.

Was sagt die Statistik?


2Kämpfe gew-Zweikämpfe gewonnen; ges-Gesamt; %-Prozent gewonnen (Beim Torwart: Torschüsse geh-Torschüsse gehalten; ges-gesamt; %-Prozent gehalten), BK-Ballkontakte, TS-Torschüsse (Beim Torwart AF-abgefangene Flanken), Pässe a-Pässe angekommen; g-gespielt; %-Prozent angekommen, FL-Flanken, TSV-Torschussvorlagen, Tor-Tore, TVO-Torvorlagen, >-raus, < -rein, Min-Minuten, OF-Offensivfaktor; Quelle: bundesliga.de für die Offensiven Daten (TS, TSV, Tor; TVO) und sky.de für den Rest

Was ich gelesen habe?

Tim vermisst den Kapitän und Heiko Westermann.
Im Brennerpass hat man Angst was passiert, wenn Augsburg eine gute Offensive hat.

Leihspielercheck

Hier ein kurzer Blick auf die verliehenen Spieler.
Dennis Aogo, Schalke 04
verletzt
Per Skjelbred, Hertha BSC
Spielt bei Hertha auf dem Flügel, das liegt ihm nicht so gut. 90 Minuten auf dem Platz, SPN 1.

Was macht eigentlich …?

David Jarolim
Nicht im Kader im letzten Spiel.
Heung-Min Son
Schießt das einsnull gegen Dortmund. Dortmund kann er ja ;-)
Jeffrey Bruma
Sitzt seine Sperre wegen einer gelbroten Karte ab.
Janek Sternberg
Gegen Rehden im Kader aber nicht eingesetzt wurden.
Marcus Berg
Wieder ein Tor geschossen. Damit jetzt 6 Tore und 3 Vorlagen. Hat sich wohl gelohnt für ihn und den Verein.
Jacopo Sala
Hat lange nicht gespielt.
Christan Nörgaard
Ohne Einsatz im Kader. Ich wußte gar nicht, daß er mit Khalid Boulahrouz in einer Mannschaft spielt.

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Flattr this!

Kommentare sind geschlossen.