NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tiefschläge. Bundesliga 2013/2014, Spieltag 18.

0:3, -8 Grad, der Verein auf dem Relegationsplatz

Wie war’s?

Was soll ich da noch schreiben?

Nicht nur, daß der Verein sich selbst auf ein Abstellgleis stellt, jetzt ist es der 16. Platz in der Bundesliga.

Abstiegskampf auf allen Ebenen.

Kampf bedeutet Kämpfen, wäre es nicht zu kurzfristig und ich ein Vater einer wundervollen Tochter, ich würde am Samstag im Auswärtsblock stehen und meinen VEREIN anfeuern. So wird es eben der Fernseher, aber die Juniorette wird schon den nervösen alten Mann neben sich ertragen.

Schalke war heute besser, wenn auch nicht gut. Aber das reicht eben gegen uns.

Statistiken mache ich noch, den Rest kann jeder selbst für sich ausmachen. So viele Tiefschläge für mich in den letzten 14 Tagen, irgendwann fehlt dann die Kraft.

Was sagt die Statistik?


2Kämpfe gew-Zweikämpfe gewonnen; ges-Gesamt; %-Prozent gewonnen (Beim Torwart: Torschüsse geh-Torschüsse gehalten; ges-gesamt; %-Prozent gehalten), BK-Ballkontakte, TS-Torschüsse (Beim Torwart AF-abgefangene Flanken), Pässe a-Pässe angekommen; g-gespielt; %-Prozent angekommen, FL-Flanken, TSV-Torschussvorlagen, Tor-Tore, TVO-Torvorlagen, >-raus, < -rein, Min-Minuten, OF-Offensivfaktor; Quelle: bundesliga.de für die Offensiven Daten (TS, TSV, Tor; TVO) und sky.de für den Rest

Leihspielercheck

Hier ein kurzer Blick auf die verliehenen Spieler.
Dennis Aogo, Schalke 04
verletzt
Per Skjelbred, Hertha BSC
Ich habe ihn am Samstag 90 Minuten spielen sehen, 20 Minuten war er richtig gut, dann fiel es rapide ab. 75 Minuten auf dem Platz. SPN 2.
Artjoms Rudnevs, Hannover 96
Erstes Spiel, erstes Tor. Sehr guter Einstand. 89 Minuten auf dem Platz. SPN 1.

Was macht eigentlich …?

David Jarolim
Winterpause in Tschechien.
Heung-Min Son
Seung-Woo Ryu. Gegen dieses Nachwuchstalent wurde er ausgewechselt. Mal sehen, was das wird.
Jeffrey Bruma
Wie immer 90 Minuten in der Innenverteidigung auf dem Platz.
Janek Sternberg
Winterpause in der Regionalliga Nord.
Marcus Berg
Kein Tor im Januar bisher.
Jacopo Sala
In den letzten 3 Spielen verletzt und danach nicht im Kader.
Christan Nörgaard
Winterpause in Dänemark.

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Flattr this!

5 Kommentare

  1. Traurig, einfach nur traurig.

  2. Langsam bekomme ich es mit der Angst. Zu dem Zustand der Mannschaft kommen nun auch noch arge Verletzungsprobleme. Dazu eine grausame Personalpolitik, die jetzt dafür sorgt, dass man nur noch einen Mittelstürmer hat – und der ist höchstwahrscheinlich nächste Saison auch nicht mehr da. Unverantwortlich, sich in dieser Situation noch selbst so ein Problem zu schaffen.

    • Die Rudi Nummer?
      Oliver Kreuzer hat das auf der MV sehr gut erklärt: Rudi ist zu ihm gekommen, hat um einen Wechsel gebeten, weil er spielen will.

      Da kann man dem Sportvorstand meiner Meinung nach kein Strick draus drehen.

      • Seh ich etwas anders: Das kann man nur machen, wenn man eine Alternative hat. Dann wäre es sogar gut, wenn Rudi Spielpraxis kriegt. So aber steht man bereits jetzt ohne Mittelstürmer da. Und höchstwahrscheinlich nächste Saison ebenso, da man 96 wohl eine Kaufoption gegeben hat.
        Ein Mittelstürmer ist definitiv zu wenig!