NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tagebuch, 13.05.2017 

| Keine Kommentare

Eigentlich wäre ich heute zu Falke und hätte am Merch Stand ausgeholfen. Aber mein Rücken wollte das nicht, ich bin so schief, in Pisa haben sie Reisen nach Barmbek gebucht, weil sie beeindruckt werden wollten, wie schief ein Mensch stehen kann. 

Schmerzen begleiteten mich also durch den Tag. Ich habe deswegen das erste Mal diese Saison ein Heimspiel von Falke verpasst. Das fühlt sich Scheiße an. So richtig. 

Ab heute ist die Juniorette für eine längere Zeit bei mir. Bis zum Wochenende nach Himmelfahrt bleibt sie bei mir. Ich bin sehr gespannt, wie das werden wird. So viel Alltag hatten wir noch nicht zusammen. Ihre Mutter ist in Singapur, was zu sehr starken Abschiedsschmerz bei der Juniorette führte. Die Beste und ich versuchen zu trösten. 

Gibt es ein schöneres Foto? Für mich tatsächlich nicht. 

In diesem Sinne

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.