NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tagebuch, 16.05.2017

| Keine Kommentare

Der Dienstag, der sich wie ein Mittwoch anfühlt. Heute morgen habe ich die Juniorette zur Schule gebracht. Das tue ich sonst erst am Mittwoch. So ein alter Esel wie ich lernt nicht so schnell um. 

Zum Rücken: besser, viel besser. Ich kenne das halt schon. Blöd ist nur, dass die Ortoton bald alle sind und genau die bekommt man nur vom Arzt. Aber bis Sonnabend bin ich fit. Die Vorfreude auf das Spiel wächst und die Nervosität kommt langsam. Ein herrliches Gefühl. 

Bei der Arbeit kam heute alles auf einmal: Problem hier, Fehler dort, alles lösbar aber eben nicht, wenn um 16:30 Uhr Feierabend angesagt ist, weil die Juniorette abgeholt werden muß. Nunja, ist dann so. 

Müde und erschöpft muß ich früh ins Bett. 

In diesem Sinne 

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.