NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tagebuch, 20.11.2017

| Keine Kommentare

Urlaub.

Woran merkt man, dass man urlaubsreif ist? Wenn man heute zur Physio geht, obwohl morgen der Termin ist.

Fertig bin ich.

Immerhin habe ich drei von den drölfzig Dingen geschafft, die auf der Arbeit anstehen. Die OP Liste für 2018 wird gerade immer länger. Immerhin weiter was zu tun.

Der Weg nach Hause war lang, Ausfall der S-Bahn wirkt sich immer auf den Heimweg aus. 45 Minuten länger ist dann einfach sehr viel. Die Zeit fehlt mir bei Oma. Und zu Hause noch mehr. Die Beste erträgt das alles so gut.

Und bei Twitter habe ich heute etwas erlebt, was nicht so häufig vor kommt: eine Unterhaltung über Politik. Danke an alle Beteiligten, das war sehr angenehm und ich habe was gelernt. So geht Twitter auch.

Und was ganz anderes: beim Falkenpod gibt es eine neue Ausgabe, ich würde mich freuen, wenn ihr rein hören würdet.

In diesem Sinne

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.