NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Bundesliga, 20. Spieltag

oder: EiPuVeHaNo*
Mein Wort zum Spiel: puuuuh.

Wie war’s?

*EinPunktVerdammteHackeNochmal
Genau das war mein Spruch in der 92. Minute.

Ich hatte mich damit abgefunden, daß wir 91 Minuten lang auf ein Tor spielen, fast 70% des Spiels in Ballbesitz sind, 21 mal aufs Tor schießen (Wolfsburg nur 9 mal!), Lenz 4mal den Ball sensationell hält, 1 mal Latte und einmal Pfosten hilft und am Ende mit nichts da stehen. Trochowski hatte zum Glück was dagegen. Ich habe mich tatsächlich nicht übermässig gefreut, ich war viel zu geschockt von den vielen Bällen, die nicht ins Tor gegangen sind. Ich habe nach dem Abpfiff noch minutenlang auf den Bildschirm gestarrt, weil ich nicht glauben konnte, daß wir trotz des Unvermögens und trotz des Unglücks, einen Punkt ergattert hatten.

Wolfsburg hat sehr diszipliniert gestanden, hat sehr gut gekontert und nach dem einsnull, zu dem Zeitpunkt nicht unverdient, einfach die Räume eng gemacht. Wir haben es nicht verstanden, den Ball konsequent, auch auf den von Mladen Petric genannten letzten 10 Metern, zu spielen und die Aktionen konsequent zu Ende zu führen.

Matze sagt:
Wer weiß wofür der Punkt noch mal gut ist. Elia erschreckend schwach, aber das liegt wohl an der Position auf rechts die er spielen muss. Markus Berg hat mir sehr gut gefallen, immer anspielbar mit Zug zum Tor. Das Glück fehlt ihm ein bisschen. Die Auswechseltaktik von Bruno kann ich immer noch nicht verstehen, aber zumindest war der Zeitpunkt diesmal OK. Zum Glück haben alle hinter uns gepatzt. Am Samstag ist ein Sieg in Köln Pflicht!!

Was bleibt?

Warum wird denn bitte erst in der 78. Minute gewechselt?
Warum wird denn bitte Berg rausgenommen, der bis dahin gefährlichste Stürmer im Spiel?
Warum wird denn bitte Elia nicht ausgewechselt?
Warum wird denn bitte die rechte Seite nicht viel früher gestärkt, gefühlt sind 108% der Angriffe über links gelaufen?
Warum wird denn bitte die gefühlt 8. Ecke in Folge immer wieder auf die selbe Position geflankt und nicht mal was anderes probiert?

Es ist auffällig, daß uns jemand fehlt, der die Offensive ordnet und die Angriffe leitet. So eine Art Point Guard. Jarolim hat sich immer aufopfernd angeboten, aber eine echter Aufbauspieler ist er nicht. Die Angriffe über links haben mir sehr gut gefallen, Rechts fand mal wieder nicht statt. Auch da muß man was tun, sonst wird es zu ausrechenbar.

Tor
Rost fehlerlos.
Abwehr
Rozehnal ohne wirklichen Fehler. Aber die Defensive wirkt mit ihm trotzdem recht chaotisch. Liegt das nur an ihm? Boateng war bestimmt verletzt. Anders kann ich mir seine Auswechslung nicht erklären.
Mittelfeld
Jarolim mit seinem schlechtesten Spiel diese Saison. Den Elfer, den er schinden wollte, sollte er teuer in die Mannschaftskasse bezahlen. Soetwas geht nicht!
Sturm
Petric nicht sehr auffällig, Berg dafür sehr.
Spieler des Spiels:
Berg. Man hat gesehen, welch Potential er hat. Bot sich sehr oft an, viele Aktionen, ein Tor hätte ich ihm sehr gegönnt. OF 7, damit weit vorne in diesem Spiel.

Ein Punkt zu Hause ist am Freitag zu wenig gewesen. Aber wer da? und Dortmund haben beide verloren, also stellt sich die Tabellensituation um den internationalen Wettbewerb sehr gut für uns dar. Nach oben wird es nun schwieriger, aber wir spielen noch gegen die derzeitigen Top3 (Bayern A, Leverkusen A und Schalke H).

Was sagt die Statistik?

Einzelleistung

BL20
Quelle: bundesliga.de

Gesamt

Der BLAF

Der BLAF nach dem 3. Spieltag der Rückrunde:
-3 Punkte
-4 Tore
-3 Tabellenplätze.

Die Anderen?

MGL-wer da?
Muahahahahahahahahahahaha *prust* Muahahahahahahahahahahaha *prust*
Und was sagen denn bitte jetzt alle „Mertesacker ist so ein klasse Innenverteidiger“ und „Frings muß mit zur WM“ Schreier? 4 Tore gegen Gladbach, neee, is klar!
FRA-FCK
Ohne den Prinzen schon wieder Tore geschossen und gewonnen. Sagt das jetzt was über Podolski aus? Und: Hatte ich schon erwähnt, daß ich nächste Woche auswärts in Köln dabei bin?
BER-BOC
Ich lege mich mal fest: Hertha damit weg. Fangen keine Tore mehr, schiessen aber auch keine. Das war es! Bochum schafft es, aber noch einmal diese Trikots, dann werden sie Zwangsabgestiegen!
H96-FCN
Hannover steigt ab. Ich meine, gegen wen wollen die denn nun noch gewinnen. OK, bis zur 92. Minute unseres Spieles hätte ich gesagt wir …
FCB-M05
Wieder legt der FCB vor. Mainz ohne Chance.
S04-6,23
Neben aller Freude über die schlechte Leistung der TSG mal in den Raum gestellt: Was macht Herr Hopp denn jetzt? Weiter die Jugend fördern? Mittelmaß ist unsexy, da muß man doch was gegen tun können *katsching* (Kreditkarte wird gerade für Neuverpflichtungen durchgezogen.) Magath beeindruckt immer mehr.
VfB-BVB
Hitzelsperger nach Italien, Stuttgart gewinnt trotzdem. Die Mannschaft scheint sich gefunden zu haben.
B04-SCF
Leverkusen lässt sich erneut nicht von den Bayern beeindrucken. Freiburg steigt so ab! Zu recht!

Was war sonst noch?

Das war nun mein zweites Spiel, welches ich auf SKY gesehen habe. Ich weilte beruflich in Darmstadt, wir suchten uns also eine Sportsbar, in der das Spiel übertragen wurde. Hängen bleibt bei mir: Moderator Fritz von Thurn und Taxis nervt mich genauso wie Marcel Reif. In der 75. Minute labert TuT doch: Die Wolfsburger sind stehend k.o.! Hallo? Die haben die meißte Zeit des Spieles hinten drin gestanden und mußten nicht viel laufen, die waren alles, nur nicht k.o.!

Und die Spiele, die ich auf sky gesehen habe, wurden nicht gewonnen. Das ist nicht gut!

Weiterhin ist die Dorfjungend in Darmstadt relativ überrascht, wenn bei einem Fußballspiel die Stimme erhoben wird. Die fanden uns ziemlich laut. Dabei war ich nur halb so laut wie im Stadion, wollte ja nicht unhöflich sein ;-)

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Am Samstag bin ich in Köln! Auswärts bin ich ungeschlagen diese Saison!

Flattr this!

18 Kommentare

  1. Hey, ihr habt in der Hinrunde auch 3 Gegentore gegen uns bekommen. So schlecht wie dargestellt sind wir nicht! ;)

  2. @Konna
    Wie ich damals schon schrieb: Gladbach hat gegen uns sehr gut Fußball gespielt.
    Gegen wer da? auch, aber mal ehrlich, Barcelona, Madrid, Chelsea, oder in der Nationalmannschaft gesprochen Spanien oder England seid ihr nunmal nicht.
    Also: Wie schlecht sieht Mertesacker erst gegen richtige Gegner aus.

  3. Wenn Du noch einmal erwähnst, daß Du in Köln dabei bist, wird zwangsentfollowt! ;-)

  4. Anekdote aus Darmstadt==> Weichei = Fäkalsprache !

    ….hab ich nicht gewusst…. :-(

  5. Du hast jetzt übrigens Sky-Verbot. Das ist ja wohl hoffentlich klar!

    Habt Ihr Brünos Geburtshaus in Darmstadt eigentlich nen Besuch abgestattet?

    @Matze: Da siehste mal. Da unten herrschen noch andere Umgangsformen ;-) Merkt man ja an mir, Heidelberg ist nicht weit – und Fluchen und Pöbeln liegt mir nun wirklich fern! *hüstel*

  6. @Pleitegeiger: Und dabei war meine Frau sooo stolz auf mich, dass ich endlich meine Aggressionen im Griff habe…..und dann ist mir das so rausgerutscht…

  7. @Matze
    Du Rowdy!

    @pleitegeiger
    *hust*

  8. Wer soll bei Dir eigentlich alles absteigen? Demnächst vielleicht noch Mainz? Vor zwei Wochen meintest Du noch „Huijui, da unten wird es echt voll“, als Bochum in Gladbach gewonnen hat. Jetzt sind es acht Punkte auf Rang 16. Etwas Fähnchen im Wind, meinst Du nicht?

  9. @Jannik
    Wieviel Vereine steigen denn ab?
    Kenne mich mit ab- und aufstieg ja so überhaupt nicht aus ;-)

    OK, Hertha ist weg, sach ich mal. Da lege ich mich mal fest.

  10. Hertha hat ihr Endspiel in Bremen am Freitag. Falls das nichts wird, sind sie gaaaanz sicher weg!
    ……und (fast) niemanden kümmert’s…..

  11. Wäre schön, wenn das Endspiel auch eins ist und nicht das schleichende Siechtum verlängert.

  12. @Matze
    Ich sach mal 0:0

    @bunki
    Ich tippe auf das schleichende Siechtum. Bei beiden.

  13. Obwohl: Wenn die Hertha gewinnt, bekommt der Schaaaaf echte Probleme….auch nicht schlecht :-)

  14. @Nedfuller: Echt keine Ahnung? Wer war nach dem 20. Spieltag vor drei Jahren nochmal Letzter? Mit vier Punkten Rückstand aufs rettende Ufer?;-)

    Finde, dass die Abgesänge auf die Hertha allesamt etwas zu früh kommen (nicht dass ich ihr die Rettung wünschen würde).

  15. Wenn die das echt noch schaffen sollten, oh Gott, mir graust dann jetzt schon vor dem Rauschen des Blätterwaldes, von all dem „Wunder von Berlin“-Gefasel. Von all den mutigen Entscheidungen, die getroffen worden sind, von dem unbeugsamen Durchhaltewillen, von dem gallischen Dorf in der Diaspora des NOFV-Landes etc., pipapo

  16. @Jannik
    Das habe ich erfolgreich verdrängt. Und wir hatten damals Verletzungspech, nicht unfähige Spieler ;-)

    @bunki
    Dann verhinder es: Schreib wie es gewesen sein wird: Die hatte nur Glück, die anderen sind zu doof gewesen!

  17. @Nedfuller: Hätte ich mir fast gedacht, dass es da einen ganz, ganz triftigen Grund gab…