NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Spieler der Saison

Bevor wir anfangen den Spieltag und danach die Saison auseinander zu nehmen will ich einfach mal von euch wissen, wer ist euer Spieler der Saison.

Gebt fleissig eure Stimme ab!
[polldaddy poll=3172862]
Der Poll bleibt bis zum 15.05.2010 offen.

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Autor: nedfuller

Ich bin Florian Neumann und versuche hier meine Sicht der Dinge zu beschreiben. Hier klicken um mir einen Euro via Paypal zu schicken

10 Kommentare

  1. Maaann, ich bin ne Frau. Ich kann mich doch nicht entscheiden! Ich hab zwei Spieler gleichauf. Und was nu? Münze werfen? Streichholz ziehen? Stattdessen einfach für Petric stimmen?

  2. Ich habe mich bei der Wahl auch etwas schwer getan und musste mich zwischen 3 Spielern entscheiden.

    Gemessen an den wenigen Auftritten die ihm vergönnt gewesen sind, müsste es Marcell Jansen sein, aber ich finde es unfair jemanden zu bewerten der leider nur so selten spielen konnte. Meine Stimme ging letztendlich an David Jarolim, der als einer der wenigen eine konstante und gute Saisonleistung gezeigt hat und bei dem ich eigentlich fast immer den Eindruck hatte, das er sich für den Verein den Arsch aufgerissen hat. Gleiches gilt übrigens auch für Fäustel. Alles rein subjektiv natürlich.

  3. Hab gleich den ersten genommen. Hätte aber genauso gut Jarolim nehmen können. Grund siehe Tim

  4. Rost und Jarolim waren sehr brav. Petric war aber der einzige mit gehobener internationaler Klasse. Jansen, Ruud und Zé zeigten teilweise ordentlich auf, hatten aber zu viele Fehlstunden und sind beizeiten sogar während dem Unterricht eingeschlafen. Bei Guerrero führt die glatte 6 in Betragen (unentschuldigtes Fehlen mit einem infantil gefälschten Attest und Flaschenwurf auf einen Vorgesetzten) leider dazu, dass die Versetzung in die HSV_Saison 2010/2011 nicht möglich ist. Rest muss im Sommer nachsitzen.

  5. Ich muss sagen, dass es mir nach dieser Saison unglaublich schwer fällt, überhaupt einen HSV-Spieler als „Spieler der Saison“ auszuwählen. Nahezu alle blieben auf die ganze Saison gesehen zum Teil weiter hinter ihrem Leistungspotenzial zurück. Und viele wurden eben auch durch Verletzungen zurück geworfen. Der einzige, der mich fast durchgehend überzeugt hat – sofern er spielen konnte – war Marcell Jansen.

    PS: Was für eine Scheiß-Saison! *seufz*

  6. Auch wenn er nicht der beste HSVer war, so hat mich doch gemessen an der Erwartungen am meisten überzeugt: Dennis Aogo

  7. Pingback: Bundesliga, 34. Spieltag | NedsBlog

  8. @pleitegeiger
    Deine Stimme für Petric war schon lange registriert, du konntest echt normal wie alle anderen voten ;-)

    @DerTim
    Gute Wahl. Einsatz hat bei ihm immer gestimmt.

    @sohnvonsohnvonpeter
    Auch eine gute Wahl, meine war es aber nicht :-)

    @Björn
    Ja, die Saison endete echt beschissen. Mal sehen, ich werde auch mal die Enttäuschung der Saison zur Wahl stellen.

    @Ywergnase
    Aogo hat vor allem sehr viel Potential und ist nicht wie Boateng nächstes Jahr noch dabei.

  9. Pingback: Saison 2009/2010 Rückblich Teil eins | NedsBlog

  10. Für mich sind es eigentlich drei Spieler gewesen, für Marcel habe ich gestimmt, die anderen beiden wären Petric und Ruuuuuud