NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Bundesliga, acht

oder: Rekord verhindert!
Mein Wort zum Spiel: Geduld.

Wie war’s?

Das erste Spiel, in dem der Gegner mehr Ballbesitz als wir hatten: 46,7% Geholfen hat es zumindest, weil wir mehr schnellen Fußball spielen konnten und der Gegner nicht die Chance hatte sich hinten aufzustellen. Das liegt uns dann doch mehr.
Mainz hat sehr gut gespielt, wir hätten uns nicht beschweren dürfen, wenn sie ein zwei Tore geschossen hätten, allerdings hatten auch wir unsere Chancen.

Das Spiel selber habe ich nur in der Zusammenfassung gesehen aber ich denke er Sieg war verdient. Was ich gesehen habe, waren gut ausgeführte Angriffe, die leider erst in der 89. Minute belohnt worden sind. Die Spielzüge der Mainzer sahen aber auch sehr gefährlich aus, unsere Abwehr lief doch einige Male nur hinterher.

Drei Punkte auswärts geholt. Vor der Saison hätte ich gesagt, die müssen wir da holen, aber nach den 7 Siegen im Vorfeld sah es ein wenig anders aus.

Wir haben nun nach 8 Spielen 14 Punkte. SSUUNNSS ist bisher die Bilanz. Das sieht irgendwie nach einer Serie aus, aber die zwei U und die dann folgenden N würde ich dann jetzt gerne nicht haben.

Tor
Rost Wirklich klasse gehalten. Bin mal gespannt, ob er wirklich mal auf die Bank muß.
Abwehr
Demel Ohne Kommentar. Nach 45 Minuten runter. Zu recht.
Westermann In den Spielberichten habe ich nichts negatives gesehen.
Mathijsen Mal rechts nachgeschaut? Mittlerweile sein 46. Spiel in diesem Jahr!
Jansen Viele Ballkontakte. Hinten links aber verschenkt, ich wiederhole mich.

Mittelfeld
Rincón Diesmal alleiniger sechser. Hätte mir gewünscht, er tritt den Noveski um, aber ein deJong ist er nicht.
Kacar Offensiv kann da noch mehr kommen.
Zé Roberto Der Wandervogel. Diesesmal im linken Mittelfeld. Sehr torgefährlich.
Trochowski Gutes Spiel. Davon jetzt noch weitere 26 davon!

Sturm
van Nistelrooy Ruud, weißt Bescheid, mußte machen, nä?
Guerrero Klasse Spiel! Nicht nur sein Tor, immer anspielbereit, die meißten Zweikämpfe bestritten. Weiter so Paolo!

Taktik
4-4-2 !!!
Aber, es muß ja ein aber geben, Armin Veh sagte im Sportstudio, daß der Taktikwechsel zum einen den vielen Verletzten und zum anderen der Taktik von Mainz geschuldet war. Ha! Ich weiß woran es lag: An meinem Plakat! Und das will er nicht zugeben. Aber Trainer, zwei Stürmer stehen uns gut, ruhig dabei bleiben. Die Taktik wechseln, um den Gegner aus dem Spiel zu nehmen finde ich echt gut, aber das 4-4-2 liegt uns doch!

Einwechslungen
Benjamin Kam in der Halbzeit für Demel. In den Berichten wurde er nicht erwähnt, war wohl ein eher unauffälliges Spiel.
Choupo-Moting Eine Minute im Spiel. Da kann man nicht viel machen.

Spieler des Spiels:
Guerrero Nicht nur wegen des Tores.

Pöbler des Spiels:
Will hier nichts reinschreiben, weil ich das Spiel nicht gesehen habe..

Was sagt die Statistik?


2Kämpfe gew-Zweikämpfe gewonnen; ges-Gesamt; %-Prozent gewonnen (Beim Torwart: Torschüße geh-Torschüße gehalten; ges-gesamt; %-Prozent gehalten), BK-Ballkontakte, TS-Torschüsse (Beim Torwart AF-abgefangene Flanken), Pässe a-Pässe angekommen; g-gespielt; %-Prozent angekommen, TSV-Torschußvorlagen, Tor-Tore, TVO-Torvorlagen, >-raus, < -rein, Min-Minuten, OF-Offensivfaktor; Quelle: bundesliga.de

Leihspielercheck

Hier ein kurzer Blick auf die verliehenen Spieler. Alex Silva lasse ich aussen vor, der kommt eh nie wieder. Ich vergebe eine Spielpraxisnote (SPN).

Marcus Berg – PSV Eindhoven
4 Spiele Sperre seit dem 24.09. Warum habe ich nicht gefunden. Hat jemand mehr Informationen?
Tolgay Ali Arslan – Alemania Aachen
69. Minuten auf dem Platz, SPN 3.
Maxi Beister – Fortuna Düsseldorf
Nach 21 Minuten eingewechselt, also SPN 3.
Kai-Fabian Schulz – FSV Frankfurt II
90 Minuten, SPN 1.
Macauly Chrisantus – KSC
62 Minuten gegen Bochum auf dem Platz. SPN 4
Sören Bertram – FC Augsburg
Nicht im Kader. SPN 6.
Mikael Tavares – Middlesbrough FC
73 Minuten gegen Leeds auf dem Platz. SPN 3.
Wolfgang Hesl – SV Ried
90 Minuten gegen Graz. SPN 1.

Die anderen

FEZ-BVB
Der Podolski. Was hat das Leben ihm nur angetan? Sehr indiskutabel alles! Dortmund wie immer laufintensiv und ballsicher. Stark.
FCB-H96
Ich glaube ich versuche mich nicht in weiteren Gomezsprüchen. Das machen die Qualitätsmedien schon. Aber die drei Tore tun ihm sicher sehr gut.
S04-VFB
Kellerduell. Nach 8 Spieltagen hätte ich das nun wirklich nicht gedacht. Gutes Spiel von beiden.
wer da?-SCF
Dachte die spielen nur eine Halbzeit die Prehmer. Was so ein bisschen Gehaltseinbehalt alles bewirken kann…
St. Adtteiverein-FCN
Verlaß dich auf den Glubb und du bist verlassen. Schade! Zweimal den Rückstand schnell ausgeglichen und dann doch mit leeren Händen zurück nach Franken.
WOB-B04
Simon Rolfes. Diego. Der eine so, der andere so. Freut mich für Rolfes und Diego (hier steht jetzt vieles, was wohl zur Abmahnung, Verbannung aus der Kirche und Führerscheinentzug führen würde)
FCK-SGE
Da war es aber sehr ruhig in der Timeline, ob der Ankündigungen der Ultras aus Frankfurt. Nunja, ist halt nur Hessen und Rheinlandpfalz betroffen, nicht der Hafenrand…
Lockerer Sieg der Eintracht. Gut gemacht!
5,39-MGL
Hoffenheim kommt gut in Fahrt, ein weiterer Konkurrent um die internationalen Plätze

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Das Plakat mit der Aufschrift Projekt #442 ist der Juniorette zum Opfer gefallen. Sie hat es einfach kaputt gemacht. Vielleicht mag sie das 4-2-3-1 von Veh? Ich muß da an der Erziehung was ändern. Wo kommen wir denn da hin?

Flattr this!

10 Kommentare

  1. Pingback: Pleitegeigers Weblog » Serienkiller - Glaube. Liebe. Hoffnung. NUR DER HSV!

  2. Wichtiger Sieg! Möchte gar nicht daran denken, was bei einer Niederlage losgewesen wäre, da jetzt auch noch die Bayern kommen…

    Egal – drei Punkte sind drei Punkte!

    Das Spiel hat zumindest mal angedeutet, welches Potential in der Mannschaft steckt.
    Ich empfinde den Sieg zwar ein wenig glücklich – Unentschieden wäre wohl fair gewesen – aber mit Pech verliert man so ein Spiel auch mal gerne;-)

    Aber auch dies ist mir egal – ich möchte nur nicht gleich im Euphorie verfallen, weil man in Mainz gewinnt!

    Jetzt Bayern putzen und anschließend in Köln die 3 Punkte einfahren – dann ist man am 10. Spieltag mit 20 Punkten wieder im Soll!

    Carsten

  3. @Carsten
    Diesmal aber auch gut gespielt, das macht echt Mut.

    Köln ist ein Mußspiel, Bayern ein kann!

  4. Berg ist wegen eines Ellenbogenhiebs im Spiel gegen Den Haag (4. Spieltag) nachträglich gesperrt worden. Eindhoven hatte noch Protest eingelegt, von daher konnte Berg am 5. Spieltag noch spielen. Die Sperre wurde aber in der Höhe von 4 Spielen bestätigt. Müßte somit jetzt zu Ende sein.

  5. @sogrates
    Vielen Dank für die Information!
    Dann geht es ja nächstes Spiel für ihn weiter. Ich freue mich schon darauf, wenn er wieder bei uns spielt!

  6. Jansen Viele Ballkontakte. Hinten links aber verschenkt, ich wiederhole mich.“

    Da bin ich ein wenig anderer Meinung. Meines Erachtens ist er als Verteidiger zwar auch verschenkt, weil er seine offensiven Stärken dort in aller Regel nur bedingt zum Tragen bringen kann; vor allem aber halte ich ihn defensiv für zu schwach, um ein guter Verteidiger zu sein.

  7. @heinzkamke
    So meine ich das eigentlich auch. aber ich will nicht immer schreiben: „Jansen ist kein Linksverteidiger“, auf mich hört doch keiner.

  8. Zugegeben: ich weiß, dass Du’s eigentlich so meinst. Aber es war mir wichtig, „Jansen ist kein Linksverteidiger“ zu platzieren ;-)

  9. Also ich würde schon sagen, dass Jansen ein Linksverteidiger ist – nur eben kein besonders guter! Aber solange Aogo noch verletzt ist, führt an ihm leider kein Weg vorbei. Was haben wir denn für Alternativen? Sowah ist ganz offensichtlich (noch) nicht bundesligatauglich, sonst hätte er mit Sicherheit schon Einsatzzeiten bekommen. Ze ist vermutlich als LV besser als Jansen, aber den brauchen wir unbedingt im Mittelfeld. Westermann könnte links spielen (wie in der Nati), ist aber dort auch nicht unbedingt besser als Jansen und zudem auf die IV gebucht – was ich auch richtig finde. Und sonst? Tesche, Rincon, Benjamin – alle nicht besser als Jansen, eher im Gegenteil. Bleibt also nur darauf zu hoffen, dass Aogo bald wieder fit ist oder dass Sowah sich weiter entwickelt. Solange muss halt Jansen den Job machen!

  10. @Björn
    Sowah ist ein gutes Stichwort: Er spielt in der zweiten Mannschaft, 5 Spiele hat er gemacht. Klar, er ist noch jung, aber gerade gegen die Nünrbergs dieser Liga kann man so einen jungen Spieler doch mal bringen.
    Aogo ist noch länger verletzt, Jansen wird wohl weiter hinten links spielen…