NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Bundesliga, vierundzwanzig

oder: Boykott
Mein Wort zum Spiel: Wiederholung

Wie war’s?

Es ist eine Saison zum vergessen. Nur Mainz, Hannover, Freiburg und, bis zum Beginn der Rückrunde Frankfurt, täuschen über unsere nicht so gute Saison hinweg.
Wiederholt ging es gegen einen Kleinen, wiederholt konnten wir keine 3 Punkte einfahren. Das Gegentor spielte uns mal wieder so überhaupt nicht in die Karten. Wenn die gegnerische Hälfte vollgestellt ist, finden wir einfach keine Mittel. Aber das brauche ich hier nicht groß beschreiben, daß haben wir die letzten Spiele wiederholt zu deutlich gezeigt. Es fehlt der Druck von den Flügeln, aus der Mitte und so überhaupt. Aber auch das haben wir in dieser Saison zur Genüge wiederholt betrachten können.

Ein Punkt in Kaiserslautern zu holen ist bestimmt nicht schlecht. Mich wurmt es nur so, daß wir einmal in 90 Minuten Fußball spielen und ein Tor schießen. Wir können es also doch. Zeigen es eben nur nicht häufig genug. Wie so häufig, in dieser Saison.

Wir haben nun 37 Punkte. 9 Niederlagen. Wir sind nicht im Mittelfeld, sondern klopfen noch immer an die internationalen Plätze an. Das liegt aber nicht an uns, sondern daran, daß eben noch Hannover und Mainz vor uns und wer da?, Wolfsburg, Stuttgart und Schalke hinter uns liegen. Nur hilft uns das?

4-1-2. Unsere Bilanz in der Rückrunde bisher. Das klingt alles nicht nach Krise. Auf dem Platz sieht es aber tatsächlich anders aus.

Warum ist Kacar der stabiler wirkende Innenverteidiger als Joris Mathijsen? Warum brennt unsere Nummer 15 nicht ein Feuerwerk ab? Wo sind die Impulse über links? Warum will Ruud van Nistelrooy nicht mehr Fußball spielen? Wo sind die Alternativen auf der rechten Seite?

Es gibt noch zu viele Fragen. Diese Saison muß ein Übergang sein.

Tor
Rost Wie immer klasse.

Abwehr
Demel Nö. So nicht. Nein. So gar nicht!
Kacar Sicher. Klasse. Ihm in defensivem Mittelfeld. Würde ich gerne mal sehen.
Mathijsen Matze_sagt fordert das Leistungsprinzip auch für ihn. Zu recht. Grottenleistung.
Aogo Sollte sich nun mal endlich in die Offensive einschalten.

Mittelfeld
Westermann 100% der Zweikämpfe gewonnen. Aber (ja, ich gucke da sehr kritisch) nur 59% der Pässe an den Mann gebracht.
Zé Roberto Nach Kacar die meisten Ballkontakte. Offensiv mit einem Zuckerpaß. 4 Torschußvorlagen. Gutes Spiel.
Trochowski Es ist wie immer. Er spielt rechts, also wird dort aufgestellt, zièht aber immer in die Mitte. Beweise?

Ich glaube so schnell werden wir ihn nicht mehr in der Startelf sehen.
Jansen Torschütze. Aber da ist noch viel mehr von ihm zu erwarten.

Sturm
Petric Wie immer strahlt er Gefahr aus. Sein letzter Torschuß zeigt dies.
Guerrero Viel Einsatz. Habe die Auswechlung nicht verstanden. Sollte am nächsten Spieltag wieder in der Startelf stehen.

Taktik
4-2-2-2 Meiner Meinung nach. Liegt uns, auch wenn so die Lücke zwischen Mittelfeld und Sturm nicht gut besetzt ist. Die Flügel sind der Faktor. Die müssen gut besetzt sein.

Die Auswechslung von Guerrero verstehe ich einfach nicht. Aber vielleicht soll so Ruud van Nistelrooy wieder ans Team rangeführt werden.

Einwechslungen
Ben-Hatira Läuft echt viel. Nach vorne nicht konsequent genug, aber nach hinten arbeitet er fleissig mit.
van Nistelrooy Hatte es im wahrsten Sinne des Wortes in der Hand. Geht sein letzter Torschuß (Ok, sein Handballtor) rein, dann macht er einiges gut.

Spieler des Spiels:
Zé Roberto Wieder nicht Petric, obwohl auch er es verdient hätte. Zé hat viel nach vorne getan.
Pöbler des Spiels:
Demel Mehr muß ich nicht schreiben.

Was sagt die Statistik?


2Kämpfe gew-Zweikämpfe gewonnen; ges-Gesamt; %-Prozent gewonnen (Beim Torwart: Torschüsse geh-Torschüsse gehalten; ges-gesamt; %-Prozent gehalten), BK-Ballkontakte, TS-Torschüsse (Beim Torwart AF-abgefangene Flanken), Pässe a-Pässe angekommen; g-gespielt; %-Prozent angekommen, TSV-Torschussvorlagen, Tor-Tore, TVO-Torvorlagen, >-raus, < -rein, Min-Minuten, OF-Offensivfaktor; Quelle: bundesliga.de

Was war sonst noch?

Der Stimmungsboykott wurde aufgehoben. Deswegen auch meine Einleitung. Die wenigen Auserwählten waren in Kaiserslautern wieder mit dabei. Es wurde mit der Mannschaft gesprochen. Es wurde klar gestellt, daß die Mannschaft nicht verlieren wollten gegen FC. St Adtteilverein.

Boah, was eine armselige Nummer. Von CFHH. Die Aussage, warum der Boykott nun nach einem Spiel schon wieder beendet wurde, kann ich so gar nicht ernst nehmen. Die sind also sowas von immer dabei und alle anderen, die am Spieltag gegen wer da? im Stadion waren, also nicht? Nicht im ernst, oder?

Vielleicht hat die Mannschaft deswegen mal einen Sieg boykottiert. Die wenig auserwählten Fans waren gegen wer da? ja nicht im Stadion, deswegen wollte die Mannschaft wohl einfach mal ein Zeichen setzten und einen Sieg boykottieren. Die sollten jetzt mal mit den echten Fans reden und nicht auf die wenig auserwählten hören. Wir sind HSV, nicht nur einige wenige!

Gegen Mainz wird es für mich nicht einfach in „meinen“ Block zu gehen. Ich will meine Mannschaft unterstützen, aber nicht nach der Pfeife der wenig Auserwählten tanzen. Keine Ahnung, wie das gelöst werden kann.

Leihspielercheck

Hier ein kurzer Blick auf die verliehenen Spieler. Alex Silva lasse ich aussen vor, der kommt eh nie wieder. Ich vergebe eine Spielpraxisnote (SPN).

Marcus Berg – PSV Eindhoven
83 Minuten macht eine SPN 2.
Tolgay Ali Arslan – Alemania Aachen
45 Minuten. Als er ausgewechselt wurde, stand es nulldrei. SPN 3.
Maxi Beister – Fortuna Düsseldorf
8 Minuten auf dem Platz. SPN 5.
Kai-Fabian Schulz – FSV Frankfurt II
Spielt der FSV II mal wieder, dann steht er auf dem Platz. SPN 1.
Macauly Chrisantus – KSC
Nicht im Kader. SPN 6.
Sören Bertram – FC Augsburg
Augsburg spielt erst am Montag. Ich reiche die Daten nach.
Mikael Tavares – Middlesbrough FC
Wohl immer noch verletzt. Keine Bewertung.
Wolfgang Hesl – SV Ried
Die Nummer eins ins Ried. SPN 1.
David Rozehnal – OSC Lille
Im Kader, aber nicht gespielt. SPN 6.
Gerrit Pressel – Willem II Tiburg
Wenn Willem spielt, dann steht er links hinten. 90 Minuten. SPN 1.

Die anderen

WOB-MGL Sollte Diego nochmal Elfmeter schießen? Nein. Aber Freistöße kann er. Gladbach sollte dringend für die zweite Bundesliga planen.
S04-FCN Dank Raphael Schäfer sichert sich der Glubb einen Punkt auf Schalke.
3,82-M05 Last Minute. Nicht der Einzige an diesem Spieltag.
EFZeh-SCF Last Minute Sieg durch Podolskis Heber. Auch sonst ein sehr gutes Spiel von ihm.
FC. St Adtteilverein-H96 Na toll, ab jetzt gewinnt jeder gegen den St Adtteilverein? Hätten wir das nicht auch machen können?
Wenn noch einer dieser *&%$==$§D was über unseren Rasen versucht zu fachsimpeln, der gehört (entschuldigt die Wortwahl) erschossen! Der ver*piep*te Rasen wurde bei denen mit grüner Farbe besprüht! Wo sind wir denn? In der DDR? Da wurden Hausfassaden schön übergwitschert, wenn das Politbüro zu Besuch war! OMFG!
Druckt T-Shirts – nein, Kommerz ist das natüüüüürlich nicht – aber haltet verf*piep* nochmal die Klappe, wenn es um Rasen geht! Ok, vielleicht sollte der auch nur am Ende der Saison geraucht werden.
FCB-BVB Geiles Spiel. Bayern schenkt die Liga ab. Kraß, hätte ich so nicht gedacht. Schweinsteiger mal mit einem echt schlechtem Spiel.
FRA-VfB Will Frankfurt keine Tore mehr schießen? Bruno sagt, Ulreich ist so gut, weil er ihn degardiert hat. Billig!
wer da?-B04 grmpf. So läßt Bayer die Bayern doch nicht die großen Verlierer sein. Und der Abstiegskampf wird immer spannender.

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Autor: nedfuller

Ich bin Florian Neumann und versuche hier meine Sicht der Dinge zu beschreiben. Hier klicken um mir einen Euro via Paypal zu schicken

27 Kommentare

  1. Wurde bestimmt schon mehrfach hier auf der Seite geklärt, deshalb wäre es nett, wenn Du mir trotzdem beantworten könntest, wo Du die Daten für die Heatmap von der Pflaume, äh Trotsche herhast.

  2. @TrainerBaaade
    Bundesliga.de und dann die Spiel-Matrix. Da kann man links den Spieler auswählen. Man darf aber nichts weiter klicken, sonst ist die wieder weg.

  3. Wir sind uns ziemlich einig heute. Hätte Troche viell. nach der Hälfte ins Zentrum und Weste für Matjes in die IV geschickt. Pit oder Son auf den Flügel weil Ben-Hatira da nicht zu funktionieren scheint. Ja er läuft viel aber leider nicht zur Grundlinie um zu flanken. Pit hat immerhin schon 7 Assists, auch wenn der Abschluss fehlt. ;)

  4. @hertizworld
    Pitroipa hätte ich auch gerne gesehen, wobei mir Ben-Hatira defensiv sehr gut gefällt.
    Troche auf der 6, Westermann zurück in die IV und Joris auf die Bank klingt nach einem Plan. Aber wann wurde zuletzt ein IV bei uns ausgewechselt. Jetzt mal Verletzungen aussen vor?

  5. Meiner Ansicht nach immer noch eine sehr milde Analyse unserer Minderleistung. Ja, von Zé kam ein Zuckerpass. Exakt einer, das ist viel zu wenig für den wahren Zehner auf dem Platz. Denn diesen einen Zuckerpass hat auch Troche gespielt, auf Guerrero, hat Matz auch übersehen.

    Ja, Guerrero war eh brav, aber auch das ist viel zu wenig. Das ist OK bei einem Torun oder ECMC, aber nicht bei einem, der wie ein 20 Tore pro Saison-Stürmer bezahlt wird.

    Westermann ist ein guter Zweikämpfer, das wissen wir mittlerweile. Aber er ist weder ein Ballschlepper noch kann er einen exakten Pass spielen und das Spiel verlagern. Das muss aber ein Sechser können.

    Jetzt kommt ein wirklich interessantes Spiel, vielleicht das wichtigste der Saison. Verlieren wir gegen Mainz, können wir den Europapokal abhaken, da bin ich mir sicher. 3 Punkte also absolut Pflicht. Matchplan-Tuchel gegen Kein Plan-Veh. Hoffen wir, dass uns die theoretisch vorhandene individuelle Klasse den Arsch rettet. Trotz all der Frusterlebnisse dieser Saison habe ich auf das Spiel richtig Bock.

  6. Ich mag Joris. Sehr. Und es tut mir weh zu sehen wie mies er seit seinem Comeback nach der Verletzung spielt. Eine kleine Auszeit täte ihm bestimmt gut; ich glaube er ist einfach noch nicht wieder richtig fit.

    Desweiteren sehe ich es ähnlich wie Dave: das Spiel gegen Mainz wird wegweisend sein und ich habe auch Bock auf das Spiel; bin aber mal gespannt mit welcher Elf wir diesmal auflaufen werden.

  7. Na ja! Es ging ja weniger um den Rasen als mehr um die Absage des Spiels. Haben wir am Samstag gespielt? Ja, haben wir! Das ist der Unterschied!
    Obwohl das Spiel etwas an Regionalliga-Nord – Zeiten erinnerte. :-)

  8. @ned BH’s Defensive in allen Ehren, aber von dieser Position aus muss bei 2 6ern mehr kommen.

    @dave i hab den pass auh gesehen von troche. aber leider sollte troche auf dem flügel und nicht der 6 spielen. seine anspiele kamen alle aus dem ZM.

    Ich sehe Mainz auch als „Euro-Finale“.

  9. Was den Rasen angeht, muss ich dem Zeckenassi zustimmen. Bei dem Thema sollten wir einfach die Klappe halten. Selbst wenn wir irgendwo auf einem grün angemalten Granitboden spielen müssen. Wir sind die Dümmsten, bis irgendwann hoffentlich mal sich wer noch dümmer anstellt. Aber Gott hat uns dafür eh mit der Derbyniederlage bestraft, also erwähnen wir das besser einfach nicht mehr.

    So, Ned, und jetzt gehts zum Duell, ich wähle Pistolen.

  10. Das ist alles Teil eines ganz großen HSV Plans.
    Wir verlieren gegen alle Abstiegskandidaten, damit die Schaafsköppe im Abstiegskampf echt nicht raus kommen.

    Und was Pauli angeht:
    Die haben den Rasen, den sie sich verdient haben.
    Und wenn das so weitergeht (und sich die Vorrunde wiederholt) haben sie den passenden Rasen für die Liga in der sie ab August spielen.

    Aber zum Thema:
    Ich denke, dass 100% gewonnener Zweikämpfe eine sehr deutlich Sprache sprechen.
    Und 0% auch.
    Daher würde ich Troche überall sehen.
    Nur nicht auf dem Platz.

    Und was die paar auserwählten angeht:
    Erst gegen Pyros im Pauli-Block motzen, boykottieren und dann selber das halbe Stadion abfackeln.
    Und damit dem Verein erneut schädigen…
    Mir gehen diese Typen langsam echt nur noch auf die Nüsse.
    Sorry, aber das ist alles nur noch dumm und peinlich.
    Und total kontraproduktiv…

  11. Man muss es auch mal positiv sehen: Nach dieser Leistung wäre der HSV doch mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn er mit Troche verlängert…:-)

    Ich habe den Umbruch ja schon durch ne gute Leistung von Troche gefähredet gesehen – aber auf Troche ist halt Verlaß:-)

    0% gewonnene Zweikämpfe – das geht doch gar nicht?

    Carsten

  12. @Dave
    Matchplan-Tuchel gegen Kein-Plan-Veh. Netter vergleich.

    Rasen: Mag sein, daß du es als peinlich ansiehst. Tue ich allerdings nicht.
    Nur: Ich fand es bezeichnend, wieviele Experten der Verein auf einmal hatte, der auf einem grün angemaltem Rasen spielt!

    @DerTim
    Es war Joris‘ erste echt schlimme Verletzung. Da braucht es wohl noch Zeit. Eine Auszeit hatte er vorher schon nötig, hat echt viele Spiele in 2010 gehabt.

    @Zeckenassi
    Nunja, euer Platzwart meinte sich damals zu Wort melden zu müssen. Von dem will ich lieber nichts über Rasen hören!

    @xxlkonh
    Zumal sie sich in die Ecke gedrängt hatten. Sehr peinlich.

    @Carsten
    Hast du Troche spielen sehen? Das geht.

  13. Bitte Bitte! Trainer und Vorstand mit in Deine Expertise und Meinung mit rein nehmen. Und die Fan´s. Danke. Es brodelt…

  14. Ich find ne Spielverlegung wg höherer Gewalt net so schlimm wie die Äcker im St.adtteil und auf dem Betze. Da sollte es genauso Mindestanforderungen geben gibt es ja auch sonst in Sachen Vereins-/Stadioninfrastruktur. Die 100t€ müssen sie schon über haben. Der FCB muss seinen Rasen auch künstlich beleuchten. Der HSV halt 1-3 mal tauschen.

    @kahunak1kap naja waren nur 3 Zweikämpfe… Ob es das besser macht? Troche gehörte noch nie auf den rechten Flügel…

  15. Wie man sieht, kann man auch auf bemaltem Rasen gegen St. Pauli gewinnen. Wenn man H96 ist.

    Aber Ihr Flehen wurde ja erhört, es gibt neuen Rasen. Hoffen wir mal, dass unsere „Greenkeeper“ sich nicht so … ungeschickt anstellen, wir können das Geld ja nicht so raushauen wie der große Stadtteilverein :)

    Ach ja: Glückwunsch zum…äh… 1:1 ! Immerhin gegen Kaiserslautern… [grinsend ab]

  16. Ich kann mich immer nicht zwischen Stadtteil und Vorstadt entscheiden. Stellingen halt. ;)

  17. hertizworld, handelt es sich bei Dir um einen „Stadiongeher“ oder um einen Sky-Abonnenten? Aus Sicht des Letzteren mag man das so sehen können. Möge es Dir erspart bleiben, mal etliche Kilometer abzureissen, um dann eine lächerliche Spielabsage unter die Nase gerieben zu bekommen.

    Jekylla, ist ganz einfach: HSV-Weltverein, St. Pauli-Stadtteilverein.

  18. @Jekylla man kann auch auf ordentlichem Rasen verlieren. darum gehts nicht. Und es heißt HAMBURGER Sportverein und Fußballclub ST PAULI. Die Antwort steht im Namen. ;)

    @dave teils stadion. teils tv. und da derzeit wieder in hh auch eher flexibel… kurzfristig sollen gar keine Spiele abgesagt werden. 500 km umsonst fahren wünsche ich niemanden. es gibt ja auch die möglichkeit mit verwarnungen / geldstrafen /platzsperren zu arbeiten, damit vereine die Wettbewerbsbedingungen nicht verzerren. ich kenne die Gründe nicht warum der rasentausch in lautern verschoben wurde, aber bolzplätze heben jdf. nicht das Niveau der Liga.
    Absichtlich den Rasen nicht zu wechseln finde ich schlimmer als die Regenabsage beim HSV. Und den Rasen einzufärben finde ich vorsätzlich.

  19. @hertizworld
    Vorsätzlich? Natürlich ist das vorsätzlich, wer würde denn auch aus Versehen Rasen einfärben? :)

    Man kann auch auf Grandacker gewinnen. Oder verlieren. Aber der Zustand des Platzes wird ja gerne -von Fall zu Fall- als plausible Erklärung für Verluste herangezogen. Hätte H96 das Last Minute Tor nicht gemacht, wäre ganz sicher der Rasen (also der nicht vorhandene) schuld gewesen.

    Und wo der Herr nedfuller Recht hat: eine Anreise von 600 km einfach plus die Kosten dafür und dann eine Spielabsage ist mehr als nur einfach ärgerlich. Sehe ich zumindest so.

  20. @jekylla

    Das mit der anreise sehen wir dann ja beide so ;)

    Und ein schlechter Platz sollte nie als Ausrede gelten.

    Jedoch sollte es auch sichergestellt werden, dass „Rasen“flächen in der Form wie bei Lautern und Pauli nie vorkommen. Bei Lautern liegt angeblich noch der „Rasen“ von der WM2006! ;) Bundesliga-Fussball sollte schon möglich sein! Es spielen hier ja keine Amateurvereine!

  21. @HHmyPearl
    Vorstandswatch? Macht der AR doch gerade.
    Die Fans, oder in diesem speziellem Fall, CFHH behandel ich doch schon :-)

    @hertizworld
    Mir geht es doch garnicht darum, ob und wie Spiele verlegt werden müssen. Ich will nur von denen nie wieder was über unseren Rasen hören. Zumindest nicht als Expertenmeinung.

    @Jekylla
    Wir haben Geld wie Heu, uns ist das egal. Liegt wohl daran, daß unsere Vermarktungsfirma schon nächstes Jahr einen neuen Vertrag braucht, nicht erst 20wannwardasnochmaldabinichjaschonsteinalt ;-)

    Danke für die Glückwünsche, auch wenn sie einen bösen Unterton haben [pah, böse kann ich auch sein]

    Und nennen sie uns doch einfach beim Namen: Hamburger SportVerein. Und Stellingen so wie auch St. Pauli sind ein Stadtteil von Hamburg. Also waren es zumindest bis gestern noch, gibt es da Abwanderungsgedanken?

    @Dave
    Weltverein. Groß!
    Spielabsage ist scheiße, ich durfte es am eigenen Leibe erfahren. Die Liebste war auch angereist und mußte unverrichteter Dinge wieder abreisen. Ist echt nicht schön sowas. Aber lächerlich war die Absage nicht, warum sollten wir denn ein Spiel absagen, wenn der Rasen bespielbar gewesen ist?

    @Jekylla (nochmal Sie? fleissig, fleissig)
    Ich habe die Aussage von einigen Spielern von ihnen vernommen, daß die auch nicht unbedingt begeistert sind, auf einem Grandacker zu spielen. Wie sagte es René Adler nach der Niederlage gegen Stuttgart: Hier ist Bundesliga, nicht Stadtliga. Und da hat er Recht, auch wenn es bei Leverkusen um das dilettantische Verhalten der Abwehr ging.

    Es gibt so viele Auflagen, um überhaupt in der ersten Liga spielen zu dürfen, da muß wohl ein Rasen auch dazugehören.

  22. Naja, da Sie uns ja eh eine Rückkehr in die zweite Liga prognostizieren, würde ich das ja wirtschaftlich gesehen gar nicht mal so befürworten. Für vier Spiele noch ein neuer Rasen?
    Und Rasen -Englisch oder Roll- wird heutzutage eindeutig überbewertet.

    Fleissig? Achwas, nur amüsiert :)

  23. Prognostizieren?
    Nein, wünschen :-)

    Aber wenn sie ehrlich sind, selbst in der zweiten Liga ist der Rasen ein Thema.

  24. Aber dann wenigstens nicht mehr für Sie.
    In der zweiten Liga ist auch in anderen Stadion das Grün nicht so erstklassig, liegt wahrscheinlich an den finanziellen Möglichkeiten der meisten Zweitligisten.

    Wünschen war klar, aber geben Sie es zu, prognostizieren auch.

  25. Nunja, aber für die Spieler schon.

    Klar sind die Mittel in der zweiten Liga begrenzt, verstehe das. Aber das ist dann ja nicht mehr mein Problem ;-)

    Wahrsagen kann ich nicht. Wage keine Prognose, daß geht immer schief.

  26. Weise Entscheidung ;)