NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Bundesliga, vierundzwanzig

oder: Boykott
Mein Wort zum Spiel: Wiederholung

Wie war’s?

Es ist eine Saison zum vergessen. Nur Mainz, Hannover, Freiburg und, bis zum Beginn der Rückrunde Frankfurt, täuschen über unsere nicht so gute Saison hinweg.
Wiederholt ging es gegen einen Kleinen, wiederholt konnten wir keine 3 Punkte einfahren. Das Gegentor spielte uns mal wieder so überhaupt nicht in die Karten. Wenn die gegnerische Hälfte vollgestellt ist, finden wir einfach keine Mittel. Aber das brauche ich hier nicht groß beschreiben, daß haben wir die letzten Spiele wiederholt zu deutlich gezeigt. Es fehlt der Druck von den Flügeln, aus der Mitte und so überhaupt. Aber auch das haben wir in dieser Saison zur Genüge wiederholt betrachten können.

Ein Punkt in Kaiserslautern zu holen ist bestimmt nicht schlecht. Mich wurmt es nur so, daß wir einmal in 90 Minuten Fußball spielen und ein Tor schießen. Wir können es also doch. Zeigen es eben nur nicht häufig genug. Wie so häufig, in dieser Saison.

Wir haben nun 37 Punkte. 9 Niederlagen. Wir sind nicht im Mittelfeld, sondern klopfen noch immer an die internationalen Plätze an. Das liegt aber nicht an uns, sondern daran, daß eben noch Hannover und Mainz vor uns und wer da?, Wolfsburg, Stuttgart und Schalke hinter uns liegen. Nur hilft uns das?

4-1-2. Unsere Bilanz in der Rückrunde bisher. Das klingt alles nicht nach Krise. Auf dem Platz sieht es aber tatsächlich anders aus.

Warum ist Kacar der stabiler wirkende Innenverteidiger als Joris Mathijsen? Warum brennt unsere Nummer 15 nicht ein Feuerwerk ab? Wo sind die Impulse über links? Warum will Ruud van Nistelrooy nicht mehr Fußball spielen? Wo sind die Alternativen auf der rechten Seite?

Es gibt noch zu viele Fragen. Diese Saison muß ein Übergang sein.

Tor
Rost Wie immer klasse.

Abwehr
Demel Nö. So nicht. Nein. So gar nicht!
Kacar Sicher. Klasse. Ihm in defensivem Mittelfeld. Würde ich gerne mal sehen.
Mathijsen Matze_sagt fordert das Leistungsprinzip auch für ihn. Zu recht. Grottenleistung.
Aogo Sollte sich nun mal endlich in die Offensive einschalten.

Mittelfeld
Westermann 100% der Zweikämpfe gewonnen. Aber (ja, ich gucke da sehr kritisch) nur 59% der Pässe an den Mann gebracht.
Zé Roberto Nach Kacar die meisten Ballkontakte. Offensiv mit einem Zuckerpaß. 4 Torschußvorlagen. Gutes Spiel.
Trochowski Es ist wie immer. Er spielt rechts, also wird dort aufgestellt, zièht aber immer in die Mitte. Beweise?

Ich glaube so schnell werden wir ihn nicht mehr in der Startelf sehen.
Jansen Torschütze. Aber da ist noch viel mehr von ihm zu erwarten.

Sturm
Petric Wie immer strahlt er Gefahr aus. Sein letzter Torschuß zeigt dies.
Guerrero Viel Einsatz. Habe die Auswechlung nicht verstanden. Sollte am nächsten Spieltag wieder in der Startelf stehen.

Taktik
4-2-2-2 Meiner Meinung nach. Liegt uns, auch wenn so die Lücke zwischen Mittelfeld und Sturm nicht gut besetzt ist. Die Flügel sind der Faktor. Die müssen gut besetzt sein.

Die Auswechslung von Guerrero verstehe ich einfach nicht. Aber vielleicht soll so Ruud van Nistelrooy wieder ans Team rangeführt werden.

Einwechslungen
Ben-Hatira Läuft echt viel. Nach vorne nicht konsequent genug, aber nach hinten arbeitet er fleissig mit.
van Nistelrooy Hatte es im wahrsten Sinne des Wortes in der Hand. Geht sein letzter Torschuß (Ok, sein Handballtor) rein, dann macht er einiges gut.

Spieler des Spiels:
Zé Roberto Wieder nicht Petric, obwohl auch er es verdient hätte. Zé hat viel nach vorne getan.
Pöbler des Spiels:
Demel Mehr muß ich nicht schreiben.

Was sagt die Statistik?


2Kämpfe gew-Zweikämpfe gewonnen; ges-Gesamt; %-Prozent gewonnen (Beim Torwart: Torschüsse geh-Torschüsse gehalten; ges-gesamt; %-Prozent gehalten), BK-Ballkontakte, TS-Torschüsse (Beim Torwart AF-abgefangene Flanken), Pässe a-Pässe angekommen; g-gespielt; %-Prozent angekommen, TSV-Torschussvorlagen, Tor-Tore, TVO-Torvorlagen, >-raus, < -rein, Min-Minuten, OF-Offensivfaktor; Quelle: bundesliga.de

Was war sonst noch?

Der Stimmungsboykott wurde aufgehoben. Deswegen auch meine Einleitung. Die wenigen Auserwählten waren in Kaiserslautern wieder mit dabei. Es wurde mit der Mannschaft gesprochen. Es wurde klar gestellt, daß die Mannschaft nicht verlieren wollten gegen FC. St Adtteilverein.

Boah, was eine armselige Nummer. Von CFHH. Die Aussage, warum der Boykott nun nach einem Spiel schon wieder beendet wurde, kann ich so gar nicht ernst nehmen. Die sind also sowas von immer dabei und alle anderen, die am Spieltag gegen wer da? im Stadion waren, also nicht? Nicht im ernst, oder?

Vielleicht hat die Mannschaft deswegen mal einen Sieg boykottiert. Die wenig auserwählten Fans waren gegen wer da? ja nicht im Stadion, deswegen wollte die Mannschaft wohl einfach mal ein Zeichen setzten und einen Sieg boykottieren. Die sollten jetzt mal mit den echten Fans reden und nicht auf die wenig auserwählten hören. Wir sind HSV, nicht nur einige wenige!

Gegen Mainz wird es für mich nicht einfach in „meinen“ Block zu gehen. Ich will meine Mannschaft unterstützen, aber nicht nach der Pfeife der wenig Auserwählten tanzen. Keine Ahnung, wie das gelöst werden kann.

Leihspielercheck

Hier ein kurzer Blick auf die verliehenen Spieler. Alex Silva lasse ich aussen vor, der kommt eh nie wieder. Ich vergebe eine Spielpraxisnote (SPN).

Marcus Berg – PSV Eindhoven
83 Minuten macht eine SPN 2.
Tolgay Ali Arslan – Alemania Aachen
45 Minuten. Als er ausgewechselt wurde, stand es nulldrei. SPN 3.
Maxi Beister – Fortuna Düsseldorf
8 Minuten auf dem Platz. SPN 5.
Kai-Fabian Schulz – FSV Frankfurt II
Spielt der FSV II mal wieder, dann steht er auf dem Platz. SPN 1.
Macauly Chrisantus – KSC
Nicht im Kader. SPN 6.
Sören Bertram – FC Augsburg
Augsburg spielt erst am Montag. Ich reiche die Daten nach.
Mikael Tavares – Middlesbrough FC
Wohl immer noch verletzt. Keine Bewertung.
Wolfgang Hesl – SV Ried
Die Nummer eins ins Ried. SPN 1.
David Rozehnal – OSC Lille
Im Kader, aber nicht gespielt. SPN 6.
Gerrit Pressel – Willem II Tiburg
Wenn Willem spielt, dann steht er links hinten. 90 Minuten. SPN 1.

Die anderen

WOB-MGL Sollte Diego nochmal Elfmeter schießen? Nein. Aber Freistöße kann er. Gladbach sollte dringend für die zweite Bundesliga planen.
S04-FCN Dank Raphael Schäfer sichert sich der Glubb einen Punkt auf Schalke.
3,82-M05 Last Minute. Nicht der Einzige an diesem Spieltag.
EFZeh-SCF Last Minute Sieg durch Podolskis Heber. Auch sonst ein sehr gutes Spiel von ihm.
FC. St Adtteilverein-H96 Na toll, ab jetzt gewinnt jeder gegen den St Adtteilverein? Hätten wir das nicht auch machen können?
Wenn noch einer dieser *&%$==$§D was über unseren Rasen versucht zu fachsimpeln, der gehört (entschuldigt die Wortwahl) erschossen! Der ver*piep*te Rasen wurde bei denen mit grüner Farbe besprüht! Wo sind wir denn? In der DDR? Da wurden Hausfassaden schön übergwitschert, wenn das Politbüro zu Besuch war! OMFG!
Druckt T-Shirts – nein, Kommerz ist das natüüüüürlich nicht – aber haltet verf*piep* nochmal die Klappe, wenn es um Rasen geht! Ok, vielleicht sollte der auch nur am Ende der Saison geraucht werden.
FCB-BVB Geiles Spiel. Bayern schenkt die Liga ab. Kraß, hätte ich so nicht gedacht. Schweinsteiger mal mit einem echt schlechtem Spiel.
FRA-VfB Will Frankfurt keine Tore mehr schießen? Bruno sagt, Ulreich ist so gut, weil er ihn degardiert hat. Billig!
wer da?-B04 grmpf. So läßt Bayer die Bayern doch nicht die großen Verlierer sein. Und der Abstiegskampf wird immer spannender.

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Autor: nedfuller

Ich bin Florian Neumann und versuche hier meine Sicht der Dinge zu beschreiben. Hier klicken um mir einen Euro via Paypal zu schicken