NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Brasilien? Ich kenne kein Brasilien! Bundesliga 2012/2012, Spieltag 17

Wie war’s?

Die Überschrift ist angelehnt an ein Asterix Heft (Asterix und der Arvernerschild). Lieber vergessen, was gewesen ist.

Die Brasilienreise war bestimmt total sinnvoll und hat uns locker die Prämien einer von uns ja nicht erreichten zweiten DFB Pokalrunde eingespielt. Aber man merkte der Mannschaft an, daß sie ziemlich geschlaucht war.

Klar, unser Venezuelaner fliegt zu Länderspielen häufig um die halbe Welt, aber es ist eben nur ein Spieler, nicht die gesamte Mannschaft.

Dennoch, wir haben versucht mitzuhalten. Es war halt heute nicht mehr Körner da. In voller Stärke hätten wir vielleicht unser Tor gemacht, aber gewonnen hätten wir gegen diesen guten Gegner nur mit einer Überleistung. Leverkusen steht zurecht auf dem zweiten Platz nach der Hinrunde. Und wir eben auf Platz 10.

Viel mehr möchte ich zum Spiel gar nicht schreiben, es lohnt sich nicht, sich darüber aufzuregen. Wie ich schon vor dem Hoffenheim Spiel geschrieben habe: die 20 Punkte, die ich haben wollte, haben wir und alles andere ist Bonus. Es kamen also noch mal 4 Bonuspunkte drauf. Worüber soll ich also meckern?

Hinweisen möchte ich auf die Wahl zum Spieler der Hinrunde!

Tor

Chancenlos, Arschlochspiel.

Abwehr

Die Hinrunde endet so, wie sie begann: Hühnerhaufen in der Abwehr. Westermann wurde wieder Westermannmannmann und Mancienne auch das erste mal seit langem wieder instabil. Lam war überfordert, aber noch einer der Besten, wenn man das in diesem Spiel überhaupt sagen kann. Diekmeier nach vorne wieder sehr agil.

Mittelfeld

Wenig inspirierend. Skjelbred wirkte fehl am Platz, Aogo noch sehr offensiv. Milan mit Stockfehlern und Arslan tauchte unter.

Sturm

Rudi wieder mit einer Kopfballchance! Die häufen sich in letzter Zeit, ich bin begeistert! Son mit einem besserem Spiel, die sich leider in letzter Zeit leider nicht häuften.

Taktik

Die Raute. Der Trainer hat Vetrauen in dieses System.
Wobei ich meine, wir hätten mit 5 Mann im Mittelfeld gegen die Leverkusener bessere Chancen gehabt, weil deren Spiel eine Übermacht im Mittelfeld als wesentliches Ziel hat. 3 eher defensiv agierende Spieler stehen bei der Werkself auf dem Platz, da muß man versuchen dagegen zu halten.

Einwechslungen

Alles richtig gemacht. Die angeschlagenen oder schwachen Spieler ersetzt und mit Beister versucht noch mal neuen Wind ins Spiel zu bringen.

Spieler des Spiels:

Fällt mir echt schwer. Ich fand Son nicht schlecht aber zum Spieler der Spiels reicht es nicht.

Pöbler des Spiels:

Darf man Hilke vorwerfen, dieses Spiel verreist zu haben? Klar, es sind mehr als 800.000 Euro, wir brauchen jeden Cent. Wie wäre die Reaktion gewesen, wenn wir weniger Punkte gehabt hätten, wenn es darum geht auf den 16. Platz zu kommen? Das Spiel stand ja schon lange fest.

Schwierig, ich will es nicht nur an dieser Reise fest machen, aber man hat eben schon gemerkt, daß wir nicht frisch waren. Schwierig.

Was sagt die Statistik?


2Kämpfe gew-Zweikämpfe gewonnen; ges-Gesamt; %-Prozent gewonnen (Beim Torwart: Torschüsse geh-Torschüsse gehalten; ges-gesamt; %-Prozent gehalten), BK-Ballkontakte, TS-Torschüsse (Beim Torwart AF-abgefangene Flanken), Pässe a-Pässe angekommen; g-gespielt; %-Prozent angekommen, FL-Flanken, TSV-Torschussvorlagen, Tor-Tore, TVO-Torvorlagen, LF-Laufleistung in km, Sp-Sprints >-raus, < -rein, Min-Minuten, OF-Offensivfaktor; Quelle: bundesliga.de für die Offensiven Daten (TS, TSV, Tor; TVO) und sky.de für den Rest

Was ich gelesen habe?

theoffside mit einer Überschrift, die bestraft gehört: Hamburgers Given Heartburn by Aspirins

Leihspielercheck

Hier ein kurzer Blick auf die verliehenen Spieler.
Hakan Calhanoglu, KSC
Das Derby gegen die Zweite des VfB gewannen der KSC mit ihm auf dem Platz. Wieder eine Torvorlage, SPN 1.

Was macht eigentlich …?

Paolo Guerrero
Ist jetzt Rekordmeistersiegerbesieger oder so. Er schoß das einsnull im Finale des Weltpokals gegen Chelsea. Das Spiel endete mit diesem Spielstand.

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Es folgt bald ein Rückblick auf die Hinrunde.

Autor: nedfuller

Ich bin Florian Neumann und versuche hier meine Sicht der Dinge zu beschreiben. Hier klicken um mir einen Euro via Paypal zu schicken