NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Kein Badge am Ärmel

Am Wochenende zieren die Ärmel vieler Bundesligaspieler ein Badge mit der Aufschrift „#refugeeswelcome – Wir helfen“.
Diese Aktion ist vom Springer Verlag.

Und schon geht es los:
Der eine zeigt mit dem Finger auf die, die mitmachen.
Der andere auf den, der darüber meckert.
Der nächste auf den, der nicht mit macht.
Boah, dieses Internet kann mich manchmal aufregen!

Aber: Niemand braucht einen Badge am Ärmel um zu helfen!

Ich helfe dieses Wochenende wie folgt:

Für jedes Tor, dass an diesem Spieltag in der 1. Bundesliga geschossen wird, spende ich 2 Euro an bloggerfuerfluechtlinge.

Nicht sabbeln, machen!

Ich weiß im Moment nicht mehr, als zu spenden. Sei es Kleidung oder Geld. Ich will, dass den Menschen geholfen wird. Meine Oma hat mir all zu oft von ihrer Flucht aus Köln weg und später wieder zurück nach Köln erzählt. Ich will, dass Menschen, die bei uns Schutz suchen, diesen auch erhalten.

Nicht sabbeln, machen!

Inspiriert wurde ich durch diesen Beitrag von @ColliniSue.

Ich bettel nicht oft darum, dass etwas weitergesagt wird, aber vielleicht könnt ihr diese Aktion unterstützen. Ob ihr euch dieser selbst anschließt oder andere darauf aufmerksam macht, bleibt euch natürlich überlassen. Jeder Euro zählt – Danke!

Wenn ihr dabei seid, klasse! Meldet euch bei mir hier im Blog, bei Twitter oder Facebook und ich werde eine Liste mit den Teilnehmern führen.

#refugeeswelcome
#bloggerfuerfluechtlinge

[Update]
Wow! Die ersten Zusagen sind schon da!
@ColliniSue
@quarkbaellchen
@_feix
@sport_thies
@nick_f95 (ohne Link zum Tweet, da per DM)
Astrid per Facebook, ich glaube man muss angemeldet sein, um es zu sehen
@TZborussin
@Wochenendrebell
@supml
Meine Mum
@ma_as76
@Don_Jimson_Weed
@pinkdeluxe
@wingman1887
@9872Ro
Sven Schultze via Facebook

Flattr this!

5 Kommentare

  1. Lieber Ned,

    tolle Sache, hau rein! Ich mache hier nicht mit, habe ein paar eigene Geschichten und kann nicht überall dabei sein, wünsche Dir aber eine Reihe von Mitstreitern und werde gerne retweeten.

  2. Pingback: #BILDnotwelcome ~ Stadioncheck.de

  3. Ihr fragt euch sicher, warum ich 2 Euro pro Tor spenden werde.

    Ich habe mit meiner Oma gesprochen und sie macht gerne mit. Daher sind es 1 Euro von mir und 1 Euro von meiner Oma.

  4. Pingback: Spendenbeitrag #bloggerfuerfluechtlinge | NedsBlog