NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Tagebuch, 01.01.2018

| Keine Kommentare

Die Beste und ich hatten bei der Planung unseres Aufenthalts in Köln einen Tag mehr eingeplant, um uns von der Silvester Feier zu erholen. So war es heute ein Erholungstag. Das Hotel bot Frühstück bis 14 Uhr, welches wir schon um 12:30 Uhr zu uns nahmen. Kurz frisch machen und ab nach Westhoven, Freunde besuchen. Ein schöner Nachmittag mit tollen Menschen.

Zurück auf die linke Seite des Rheins um den Abend mit dem lieben Wiener aus Lienz ausklingen lassen. In der Malzmühle am Heumarkt.

Und wie geil man Twitter nutzen kann seht ihr hier. Nach der Antwort auf das Hämmchen kam der Betreuer des Accounts an unseren Tisch und gab uns ein Kölsch aus um mit uns ein wenig zu plaudern. So geht social media. 

Den Abend mit Darts im TV ausklingen lassen. Ein sehr gelungener Jahreswechsel und ein toller erster Tag in 2018. Morgen zurück nach Hamburg. 

In diesem Sinne 

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.