NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Saisonrückblick, Teil vier

In Teil drei habe ich die defensiven Spieler betrachtet, im vierten Teil folgen jetzt die offensiven.

Mittelfeld

Marcell Jansen
Alter: 24, Vertrag bis 2013
Euer Spieler der Saison. Und das obwohl er nur 18 Spiele in der Bundesliga gemacht hat. Ich habe ihn ins Mittelfeld gestellt, weil er eben kein Abwehrspieler mehr ist. Das hat ihm Jol in der vorherigen Saison ausgetrieben. Ich möchte ihn auch hinten links nur dann sehen, wenn ihm jemand defensive Zweikämpfe beibringt. Stellungsspiel traue ich ihm zu! Als Abwehrspieler gehen seine offensiven Qualitäten verloren, das ist teilweise sehr verschenktes Potential.

Marcell Jansen ist ein 100% Spieler: Nur wenn er absolut fit ist, bringt er seine Topleistung. Ist er leicht angeschlagen, fällt sein Leistungspotential sofort ab. Das macht es so schwierig, wenn er sich in der Saison verletzt. Die Anlaufzeit, bis er Topfit und damit auch Topleistung bringen kann, ist einfach zu lang.

Ausblick
Nicht verkaufen! Ich hoffe im Sommer wird er wieder fit, eine Pause braucht er nach seiner Verletzung ja erstmal nicht. Bin gespannt, wie der neue Trainer ihn sieht und auf welche Position er ihn einsetzen wird.

Zé Roberto
Alter: 35, Vertrag bis 2011.
Als er damals nach Hamburg kam, habe ich sehr positiv und optimistisch reagiert. Die ersten Spiele haben dann diesen Eindruck auch bestätigt, er war dynamisch in der Offensive und abgeklärt in der Defensive. Er war der Spieler, der den Unterschied gemacht hat, er hat die Mannschaft mitgezogen. He, selbst die 4 Mio. Euro Ablöse nach Montevideo oder so waren egal, seine Leistungen waren sehr gut.

Bis zum 12. Spieltag. Dann verletzte er sich, flog nach Brasilien um dort zu regenerieren, verlängerte seinen Aufenthalt eigenmächtig und stand erst am 23. Spieltag wieder auf dem Platz.

Es muß etwas in dieser Zeit passiert sein.
Die Dynamik war weg, teilweise hatte ich das Gefühl er verweigert die Leistung. Oft habe ich in den Beiträgen zum Spiel über ihn gemeckert, weil ich das Gefühl hatte, er ruft seine Leistung mit Absicht nicht ab. Immer wieder blitzte es defensiv wie offensiv auf, zu was er in der Lage ist.

Ausblick
Verkaufen. Ja, im Ernst. Ich glaube nicht daran, daß er in der nächsten Saison 34 Spieltag auf Topniveau spielen wird. Es gibt wohl auch Angebote für ihn, so daß wir sogar noch Geld bekommen würden.

Eljero Elia
Alter: 23, Vertrag bis 2014.
Was für eine Hinrunde: Schnelligkeit gepaart mit super Ballbehandlung. Vorne links gab es keine Alternative zu ihm. Er spielte sich in die Herzen der Fans, die rechtsverteidiger der Liga hatten Alpträume von seiner Geschwindigkeit. Alles lief sehr gut für ihn.

Dann kam der 28.11.2009. Ein bitterböses Foul von Noveski. Wenn ich daran denke kommt mir jedes Mal die Galle hoch. Und die gelbe Karte von Graefe macht es dann echt nicht besser.

Es gab dann noch ein gutes Spiel von Elia: Am 20.12.2009 (diesen Tag kann ich einfach nicht vergessen!) gegen Bremen lief er sich die Seele aus dem Leib.

Danach war es zu Ende. Also mit den Leistungen. Es mag einmal daran liegen, daß der Trainer ihn plötzlich immer auf rechts aufstellte (einen Fehler, den ich Bruno Labbadia damals immer vorgeworfen habe) zum anderen daran, daß er anscheinend nie richtig fit war (wie kam dann aber das Spiel nach dem Foul von Noveski gegen Prehm zu stande? Drogen?).
Die Leistung der Vorrunde konnte er nie wieder bringen.

Ausblick
Bin etwas zwiegespalten. Bei einem guten Angebot (keine Ahnung wo meine Schmerzgrenze ist) verkaufen. Spielt er eine gute WM, wird es diese Angebote wohl bald geben. Er ist ein Klassespieler, aber sieht den HSV wohl eben nur als Durchgangsstation. Ich kann das verstehen, also sollte man schauen, daß wir wirtschaftlich das beste aus ihm rausholen.

Robert Tesche
Alter: 22, Vertrag bis 2012
War eine der ersten Verpflichtungen zur neuen Saison. Ein Allrounder im Mittelfeld. Am Anfang dachte man er spielt er den defensiven Part, wurde dann aber in einigen Spielen vorne rechts eingesetzt. 2 Tore in der Saison in der Bundesliga.

So richtig seinen Platz in der Mannschaft hat er noch nicht gefunden. Ich bin froh, daß wir ihn als Ergänzungsspieler in unseren Reihen haben.

Ausblick
Halten. Mir gefällt die Idee von einem tiefen Kader und für die Bundesliga ist er allemal geeignet.

David Jarolim
Alter: 30, Vertrag bis 2012
Unser Kapitän. Vorbild was Einsatz, Laufbereitschaft und Kampfeswille angeht.

Aber reicht das? Mir fehlt oft die fußballerische Qualität. Am Anfang der Saison, als wir noch schnellen Kombinationsfußball gespielt haben, hatte ich oft das Gefühl er schaut staunend zu, was man alles bei hoher Geschwindigkeit mit dem Ball anstellen kann. Offensiv kommt zu wenig: Er hält den Ball zu lange, schießt nicht aufs Tor (nur 21 Torschüße in der Bundesligasaison), gibt wenig Torvorlagen (5 in allen Wettbewerben). Er spielt im defensiven Mittelfeld werdet ihr jetzt sagen, ja, aber er die meisten Ballkontakte in der Mannschaft, also muß er entweder den Ball schnell an einen offensiven Mittelfeldspieler weitergeben oder eben selber in der Offensive aktiv werden.

Ausblick
Halten. Klar.
Ich bin aber gespannt, welche Rolle er beim neuen Trainer spielt. Bleibt er Kapitän? Da Veh eher für Kurzpassspiel bekannt ist, weiß ich nicht, was er dann mit David Jarolim vor hat.

Piotr Trochowski
Alter: 26, Vertrag bis 2011
Zuerst: Hamburg-Billstedt!
Aber danach: Meine Enttäuschung der Saison.
Diese Saison hätte seine werden können. Sie wurde es aber nicht. Er hat gerade am Anfang viele Chancen sich als Leader in der Offensive durchzusetzen, hat diese Chancen nicht genutzt. Ich hätte mir mal eine Saison mit konstant guten Leistungen, gerne auch ein zwei Ausrutschern nach oben, gewünscht.

Bekommen haben wir eine durchschnittliche Saison. Er fiel eher durch Interviews auf, in denen er mehr Respekt und Einsatzzeit fordert, als durch gute Spiele. Dabei kann er es doch. Eigentlich. Wird er ein ewiges Talent bleiben? Fehlt ihm der letzte Schub zum großen Spieler?

Ausblick
Verkaufen. Also nicht um jeden Preis, aber bei einem guten Angebot kann er gerne verkauft werden. Ende nächster Saison könnte er ablösefrei gehen. Es ist schade, weil ich denke, daß er ein sehr guter Fußballer werden könnte. Aber wenn es bei uns nicht geht, dann eben das wirtschaftliche in den Vordergrund stellen.

Romeo Castelen
Alter: 27, Vertrag bis 2011
Dauerverletzt. Nach seinem tollen Comeback gegen Wolfsburg mit einem Gänsehauttor verletzte er sich erneut schwer. In der Rehaphase gab es einen weiteren Rückschlag.

Ausblick
Schwierig. Nächste Saison ist er ablösefrei. Aber findet sich ein Verein? Vorne rechts wäre er mal eine notwendige Alternative, aber hält sein Körper mal eine Saison? Schwierig.

Tolgay-Ali Arslan
Alter: 19, Vertrag bis 2013
Kam diese Saison von der zweiten Mannschaft aus Dortmund. Sollte unsere zweite Mannschaft verstärken. Aufgrund der vielen Verletzten spielte er sogar zwei Spiele in der Bundesliga von Beginn an.
Durchsetzen konnte er sich trotz der Verletzungen nicht, aber er hat noch Zeit.

Ausblick
Halten. Talentierter junger Spieler.

Jonathan Pitroipa
Alter 24, Vertrag bis 2012
Was soll ich sagen. Schneller Spieler, dribbelstark. Aber leider auch torungefährlich. 3 Tore und nur eine Torvorlage ist für einen offensiven Spieler zu wenig. Viel zu wenig.
Er setzt mir zu wenig seine Schnelligkeit ein. Zum Ende der Saison wurde er besser.

Meiner Meinung nach ist kein guter Bundesligaspieler. Etwas besser als der Durchschnitt, aber eben mehr auch nicht.

Ausblick
Verkaufen. Ich glaube es gibt bestimmt Interessenten.

Christian Groß
Alter: 21, Vertrag bis 2011
Kein Spiel bei den Profis.

Ausblick
In der zweiten Mannschaft hat er 29 Spiele in der Regionalliga Nord absolviert. Neuer Vertrag ist dann wohl die Konsequenz. Halten.

Tomás Rincón
Alter: 22, Vertrag bis 2014
Wer hätte das gedacht? Kurz vor Ende des Jahres 2009 sah es so aus, als wenn die bis dahin endende Ausleihe nicht in einem Vertrag mündet. Doch dann bekam er wegen der vielen Verletzten seine Chance und im Gegensatz zu manch anderem nutzte er diese. Er erspielte sich nicht nur meinen Respekt, sondern auch einen Vertrag bis 2014.
Mein Spieler der Saison.

Ausblick
Halten. Was sonst? erwähnte ich, daß er mein Spieler der Saison ist?

Sören Bertram
Alter: 18, Vertrag bis 2013
Stand 6 mal im Kader und spielte davon 2 Spiele mit insgesamt 29 Minuten. Ein „Gewinner“ der Verletzenmisere, sonst hätte er kein einziges Mal im Kader gestanden.

Ausblick
Halten. Weitere Chancen geben.

Hanno Behrens
Alter 20, Vertrag bis 2011
Es wird schwierig werden für meinen „Schützling“ bei 18mal18. Trotz der Verletzenmisere stand er nicht ein Mal im Profikader. Ihm wurde dann sogar Sören Bertram und Christian Groß vorgezogen. Kein gutes Zeichen.

In der Regionalliga allerdings hat er 25 Spiele gemacht.

Ausblick
Ich hoffe er bekommt einen neuen Vertrag und eine neue Chance. Könnte aber auch verstehen, wenn es dies nicht geschieht.

Angriff

Paolo Guerrero
Alter: 26, Vetrag bis 2011 2014
Verletzung. Flugangst. Flaschenwurf.
Es wäre so einfach über Paolo Guerrero negatives zu schreiben.
Mir bleibt in Erinnerung, das die ersten 4 Saisonspiele in der Bundesliga von ihm grandios waren. Er war in immer anspielbar, hat entweder die Bälle klug verteilt oder selber eine Aktion aufs Tor gesucht.
Leider haben wir nur 6 Spiele in der Bundesliga von ihm gesehen. Ich freue mich auf das neue Jahr mit ihm!

Ausblick
Bis 2014 bleibt er eine Rothose. Zu recht!

Mladen Petric
Alter: 29, Vertrag bis 2012
Leider auch zu lange verletzt. Bester Torschütze in der Bundesliga. Also bei uns. Mit 8 Toren. Dieses Jahr nicht so zwingend in seinen Aktionen wie im Jahr zuvor. Er strahlte nicht die Torgefährlichkeit aus wie in der Saison zuvor. Dieses arrogante Selbstbewustein, welches ein Stürmer braucht. An der Seite von Ruud van Nistelrooy harmonierte er nicht gut. Es sah ein wenig danach aus, daß er sich in seiner Rolle als vermeintliche Nummer zwei nicht wohl fühlte.
16 Tore in 40 Spielen sind eine schlechte Quote. Immerhin 21 Vorlagen, das macht 39 Scorerpunkte in 40 Spielen. Unwichtig war er also nicht für unsere Offensive.

Ausblick
Hm. Nicht einfach. 4 Stürmer im Kader. Er ist der einzige neben Berg, der einen langfristigen, nicht gerade verlängerten Vertrag hat. 4 Stürmer und nur 2 Wettbewerbe, wenn alles sehr gut läuft sind das 41 Spiele. Meiner Meinung nach sind ist ein Stürmer übrig. Weil sonst die Unruhe im Verein zu groß wird. Weil sonst Nachwuchstalente so gar keine Spielzeit bekommen.
Ich vermute, sein Berater weiß das auch und der wird sich umhören.
Also mein Urteil: Verkaufen. Ich würde ihn gerne behalten, aber bei den Rahmendaten ist es wohl fast nicht zu verhindern. Es spricht aber gegen einen Verkauf, daß er bei der WM nicht spielen wird. Dort wird der Markt bestimmt.

Marcus Berg
Alter: 23, Vertrag bis 2014
Teuerster Einkauf der Vereinsgeschichte. Eine schwere Bürde. Gekauft als dritter talentierter junger Stürmer hinter dem gesetztem Duo Petric/Guerrero. Durch die Verletzung der beiden Startstürmer in eine Rolle gedrängt, die er dann nicht erfüllen konnte.
Gilt für einige als Fehleinkauf.
Für mich nicht. Er braucht seine Zeit. Er ist 23. Kommt aus der Eredivisie. Ja, er hat 10 Millionen gekostet. Das ist ein sehr beliebtes Argument. Aber wenn er „unbeschwert“ aufspielen konnte, dann hat man gesehen, welches Talent er hat. Ich würde ihm gerne Entwicklungszeit geben. Dann glaube ich kann er sich zu einem sehr gutem Stürmer entwicklen. Lernen tut er ja von den Besten!
Erinnert sich noch jemand an die erste Saison von Paolo Guerrero? Er hat gerade mal ein Tor mehr in der Bundesliga geschossen als Marcus Berg. Und ich glaube es sind viele sehr glücklich, daß wir den Vertrag mit Guerrero verlängert haben.

Ausblick
Halten. Punkt.

Ruud van Nistelrooy
Alter: 33, Vertrag bis 2011
Jedesmal, wenn ich ihn live in unserem Trikot hab spielen sehen, musste mich jemand kneifen, damit ich nicht denke ich Träume. Ein Weltklassespieler. Beim HSV. Immer noch sehr unbegreiflich.
Leider war er nicht fit, als er in der Winterpause zu uns kam. Sonst hätten wir ihn aber wohl auch nicht bekommen. Schaffte in 11 Bundesligaspielen 5 Tore. Wenn er die Quote nächstes Jahr hält, wäre ich sehr glücklich.

Ausblick
Halten. Und auch in der nächsten Saison muß man mich kneifen, wenn ich ihn im HSV Trikot sehe…

Maximilian Beister
Alter: 19, Vertrag bis 2011
3 mal im Kader, 2 Einsätze.
Was Bruno Labbadia damals gegen Bochum geritten hat, ihn erst in der 89. Minute bei einem 1:0 Rückstand einzuwechseln, wird mir immer ein Rätsel bleiben.

Ausblick
Wird schwierig für ihn. 2 Wettbewerbe, 4 Stürmer. Nummer 5 bleibt dann sehr oft zu Hause. Verleihen? Ich würde ihn gerne behalten.

Tunay Torun
Alter: 20, Vertrag bis 2011
Teilweise hat er durch seine Leistung Trochowski auf die Bank verdrängt. Dann überdrehte er aber und seine Leistungen wurden schlechter. Am Ende dann auch noch verletzt, aber wer war das nicht nächstes Jahr. 2 Tore sind dann auch nicht viel. Sein Potential hat er gezeigt, aber noch nicht ausgeschöpft.

Ausblick
Auch so ein Wackelkandidat, bei 2 Wettbewerben und 4 Stürmern. Wenn jemand Geld bietet, verkaufen. Auch wenn er ein Hamburger Jung ist.

Im nächsten Teil werde ich kurz auf die Leihspieler eingehen und dann auf die Arbeit der Vereinsgremien.

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Autor: nedfuller

Ich bin Florian Neumann und versuche hier meine Sicht der Dinge zu beschreiben. Hier klicken um mir einen Euro via Paypal zu schicken

2 Kommentare

  1. Ich dachte Beister wurde zu Düsseldorf verliehen?

  2. Ich kriege auch immer noch Gänmsehaut wenn ich die Kombination aus „Ruud van Nistelrooy“ und „spielt für den HSV“ lese. Das war mit Abstand der Hammer der Saison.