NedsBlog

Meine Sicht der Dinge

Rückblick Hinrunde 2009/2010, Teil I

Die Hinrunde ist vorbei. Zeit für mich einen Blick auf die letzten Monate zu werfen. Im ersten Teil meines Rückblickes auf die Hinrunde befasse ich mich mit Statistiken, den Spieltagen und weiteren langweiligem Zahlenkram.

Teil II macht dann weiter mit den Berwertungen der Spieler aus dem Tor und der Abwehr, Teil III mit Mittelfeld und Sturm, Teil IV mit den Leihspielern und Teil V mit dem Trainer und seinem Team und mit meinem Ausblick auf die Rückrunde.

Zahlendings

17 Spiele sind gespielt. Wir haben 31 Punkte,ein Torverhältnis + (!!!) 15, stehen auf dem 4. Platz in der Bundesliga. Im DFB Pokal waren wir dieses Jahr nur bis zur 2. Runde gemeldet, in der Europa League haben wir die nächste Runde erreicht, stehen gegen Eindhoven in der Runde der letzten 32.

Hört sich doch gut an. Ja, wirklich, wenn man so auf die Tabelle schaut, dann stehen wir da wo wir stehen wollen: In der Bundesliga einen Platz der zur Teilnahme am internationalen Wettbewerb berechtigt, die Gruppenphase der Europa League ohne große Mühen überstanden.

Da ist aber trotzdem was, etwas was das ganze ein wenig trübt. Was war das noch? Achja: Die Seuche, die Pest, die Verletztenmisere:
So sah es in der Vorrunde aus:

Es gabe also in der Vorrunde keinen Spieltag, in dem weniger als 3 Langzeitverletzte gemeldet waren. Zwischenzeitlich hatten wir 10 verletzte Spieler im Profikader!

Das wirkte sich auch auf unseren Punkteschnitt aus:
verletzte_spieler

Also hatte ich recht, gerade Guerrero, Petric und Zé Roberto fehlten uns in vielen Spielen. Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster: Wir hätten gegen Gladbach nicht verloren und vor allem Bochum aus dem Stadion geschossen, wenn die drei an Bord gewesen wären! In beiden Spielen hatte wir über 60% Ballbesitz, einer der drei fehlenden hätte bestimmt ein Tor gemacht oder vorbereitet.

Das einzige Spiel in dem wir den Ball nicht mehr im Besitz hatten als der Gegner war gegen Bayern (44,8 %) und das Spiel haben wir trotzdem gewonnen.
Hinrunde_0910-Ballbesitz-Grafik

Die Spieler in Zahlen

Hier mal aufgelistet, die klassischen Zahlen

Minuten und Spiele

Es gibt drei Maximale: Rost, Mathijsen, Aogo. Immer von anfang an, immer durchgespielt. Danach folgen Jarolim (88,3 Min. pro Spiel) und Elia (74,6).

Wegen der vielen Verletzungen haben wir nur Abwehrspieler, unseren Torhüter und Mittelfeldspieler in den Top 9. Petric ist der Stürmer mit den meisten Minuten auf Platz 10.

Gar 5 Spieler haben alle 17 Spiele in der Bundesliga gemacht: Rost, Mathijsen, Aogo sind klar, ebenso dabei Jarolim und Elia.

Pässe und Ballkontakte

Bei der Passgenauigkeit mal die Liste von unten betrachtet: Am schlechtesten passen Frank Rost (gilt hier jeder Abstoß als Paß?), Marcell Jansen und Robert Tesche. Hier hätte ich doch andere erwartet, z.B. Trochowski. Aber der steht in der Liste auf Platz 5, von oben gesehen. Die Top5 sehen wie folgt aus:
Jarolim 89,53%
Guerrero 86,62%
Zé Roberto 84,32%
Elia 83,26%
Trochowski 82,23%

Interessant dabei: Unser Kapitän Hat mit Abstand die meisten Pässe gespielt (889). Danach folgen Mathijsen (642), Aogo (608), Boateng (543) und Trochowski (523).
Bei den gespielten Pässen pro Spiel führt auch David Jarolim (58 pro Spiel). Es folgen Mathijsen(46), Aogo(44), Zé Roberto(44) und Boateng(42). Alles Abwehrspieler. War von mir so erwartet. Auch gerade Jarolim so weit vorne. Gefühlt ist er immer überall.

Bei den Ballkontakten erstmal die Darstellung, wie die Verteilung auf die Mannschaftsteile ist.
Ballkontakte_Hinrunde_0910

Die Abwehr hier mit 44% vorne. Meiner Meinung nach könnte sich das verschieben. So ins Mittelfeld. Das würde meinem schwachen Herzen gut tun.

Relativ pro Spieler sieht es so aus: Jarolim (72 Ballkontakte pro Spiel), Aogo(71), Guerrero(61), Demel(60) und Zé Roberto(58). Hier mal ein Stürmer auf Platz drei. Bestätigt auch mein Eindruck von Paolo vor seiner Verletzung: Viele Ballkontakte und schlau den Ball verteilt (Passgenauigkeit 86% !).

Zweikämpfe

Ich nehme die Zahlen für meine Spieltagsstatistiken immer von bundesliga.de, traue den Zahlen aber nicht so richtig. Nach langer Suche bin ich dann bei kickwelt.de auf Zahlen gestoßen, die mir sinniger, stimmiger erschienen. Soviel vorweg.
Nach Mannschaftsteilen sieht es so aus:


Die Zahlen weichen ab von kickwelt.de Ich habe nur Spieler berücksichtigt, die mehr als drei Spiele gemacht haben.

Bestwerte als Spieler hat Mathijsen (172 gewonnen/273 bestritten = 63%), gefolgt von Boateng (136/217 = 62,67%) und Aogo (150/253 = 59,29%). Als erste Mittelfeldspieler folgen dann Zé Roberto (143/254 = 56,30%) und *Trommelwirbel* Rincón (61/110 = 55,45%). Mutiger kleiner Kämpfer!

Im Vergleich steht unser bester Zweikämpfer bei kickwelt.de nur auf Platz 28.

Der beste Stürmer ist Torun mit 59/124 = 47,58%.

Die schlechtesten Werte: In der Abwehr Rozehnal (71/134 = 52,99%). Immerhin noch mehr als die Hälfte gewonnen. Jansen wird als Abwehrspieler positioniert, er hat noch schlechtere Werte. Ich sehe ich aber eher als Mittelfeldspieler. Elia ist der schlechteste Mittelfeldspieler: (161/419 = 38,42%), schlechtester Stürmer ist Berg (68/246 = 27,64%). Auch das hatte ich so irgendwie erwartet.

Hier die Reihenfolge, wer die meisten Zweikämpfe pro Spiel bestreitet:
Petric (26,8), Elia (24,6), Jarolim (22,1), Rincón (22,0) und Zé Roberto (21,2) sind hier die Top 5. Erster Abwehrspieler ist Demel auf Rang 7. Die letzten drei: Arslan (5,5), Tesche (7,2) und Pitroipa (9,9).

Wenn man das auf pro Minute geführter Zweikampf runterbricht, dann führt hier Rincón vor Petric und Elia. Aber das ist eine Spielerei, das mach ich nicht.

Der Kicker sagt

Er sagt, wir wären Herbstmeister, wenn wir nur die ersten 45 Minuten gespielt hätten. Begründet wird das damit, daß der Trainer die Mannschaft so gut auf das Spiel einstellt. Nunja, da bin ich anderer Meinung. Wenn wir führen, schafft es der Trainer nicht, die Motivation und Konzentration der Spieler auch in der zweiten Hälfte hoch zu halten. Denn, siehe da, in der zweiten Hälfte haben wir fast dreimal so viele Tore gefangen!

Noten
Er vergibt Noten, die in vielen Fällen von euren Noten abweichen:


Ich mußte eine Bewertung rausschmeißen, weil ausschließlich 6en vergeben worden sind.

Gut getroffen hat der kicker bei Pitroipa (Abweichung zwischen euren Noten und den des kickers:-0,1. Ich traue euch eher als dem kicker ;) ), Rozehnal (-0,28) und Trochowski(+0,32).
Völlig daneben lag der kicker bei vielen anderen Spielern: 1,5 Noten hat der kicker schlechter die Spieler Arslan(1,79), Elia(1,65), Petric(1,52), Tesche(1,60) und Zé Roberto(1,62). Ich weiß auch nicht, was die in Nünberg in der kicker Zentrale für Drogen nehmen.

Tore und Gegentore
Tore-Hinrunde-0910
Auffällig: Die ersten 15 Minuten. Da sind wir in der Liga mit 11 Toren weit weit vorne. In den letzten 15 Minuten und in der Nachspielzeit sind wir aber mit 5 Toren lediglich auf Platz 12.

Gegentore-Hinrunde-0910

Konzentration sieht anders aus: Im letzten Spieldrittel, also ab der 60. Minute bekommen wir 58% (11 von 19) unserer Gegentore. Trainer, da muß was getan werden!

Wen es interessiert, hier die anderen Vereine:
Tore
Gegentore

Fazit

Teil I sollte nur Daten gesammelt darstellen. Daher spare ich mir ein Fazit für den letzten Teil auf.

Teil II folgt bald.

In diesem Sinne: Nur der HSV!

Flattr this!

10 Kommentare

  1. Puh, so viele Zahlen, mir ist etwas schwindelig. Aber Hut ab, das sieht nach verdammt viel Arbeit und Rechnerei aus!

  2. @pleitegeiger
    Danke. Habe ich auch lange dran gebastelt.

  3. Pingback: Halbzeitbilanz 2009/2010 | catenaccio

  4. Für mich als Baseballer sind Statistiken das aller Größte! Danke für dieses verspätete Geschenk. Freue mich schon auf die nächsten Folgen, und hoffe, das wir dann endlich anfangen können zu diskutieren.
    Kleiner Vorgeschmack: Ze Roberto?? Von euch Note 1,3 ?? Unfassbar! Ich bin mir fast sicher, dass der Ulli H. aus M. uns wieder übers Ohr gehauen hat……

  5. @Matze
    Schön, daß es gefällt.

    Bin am arbeiten, ist halt viel getippe. Soll ja auch was drin stehen.

    Und Zé folgt erst im dritten Teil ;)

  6. Pingback: Trainer Baade » Die Panini-Weltformel (mindestens):

  7. Pingback: Bundesliga Hinrunde 2009/2010 Teil II | NedsBlog

  8. Pingback: Bundesliga Hinrunde 2009/2010 Teil III | NedsBlog

  9. Pingback: Bundesliga Hinrunde 2009/2010 Teil IV | NedsBlog

  10. Pingback: Bundesliga Hinrunde 2009/2010 Teil V | NedsBlog